LO: 5 MINUTEN unbeobachtet....

Ihr Lieben,

nach "nettem" Besuch von vermehrungsfreudigen Streptokokken, steh ich zwar unter Antibiotikum bin aber nicht mehr ansteckend....jedoch hält sich eine miese Müdigkeit beständig. ABER heute gehe ich mal nicht um 20 Uhr ins Bett....neeeeinn... ich habe hier schon so lange ein halb fertiges Layout liegen, was ich eben fertig gestellt habe.Es íst nach einem Sketch von Teena entstanden, ich liebe ihre Sketches!!!

Lilly, mein kleiner (manchmal auch großer) Schlingel, schafft es wirklich immer in nur 5 unbeobachetet Minuten ihr halbes Zimmer umzugestalten oder eben mal alle Kuscheltiere die Treppe runter zu werfen....jaaa, damit es auch bitte nicht langweilig wird ;)

Habt einen schönen Abend evtl. mit dem Tatort ;o) ?
Lieben Gruß
Imme

Getackert???...nein getaggt ;)

Da hat mich eben die Frau Hase getaggt, lieben Dank!... nein, ich hänge nun nicht mit Tackernadeln an meiner Atelier Tür... aber so ganz richtig kann ich Euch das hier auch nicht erkläre, es ist mein erstes Mal... aber ich machs mal so, wie ich es bei den anderen sehen kann...


...da wären also 8 Fragen und 8 Antworten:


  1. Nenne uns 3 Begriffe mit denen du Scrapbooking erklärst
    ° Fotos
    ° Layouts
    ° Papier & Co. 
  2. Sage uns 5 Begriffe zum Scrappen (z.b. distress ink - stempelfarbe zum färben von papier) und deren Bedeutung!
    • LAYOUT...man gestaltet mit Hilfe von Papieren, Fotos, gemusterten Papieren, Knöpfen, Buchstaben und vielem mehr ein "Bild".
    • LIFTEN...man nimmt als Vorlage z.B. ein Layout von jemand anderem und nutzt dieses als Inspiration um dann daraus sein eigenes Werk zu gestalten.
    • PP / PATTERN PAPER ....gemustertes / bedrucktes Papier.
    • CS / CARDSTOCK....Pappe, es gibt sie in natur farbend, schwarz, weiß aber auch in allen erdenklichen Farbabstufungen. Meistens hat diese eine schöne Leinenstruktur auf einer Seite.
    • PIMPEN...man verziert etwas z.B. mit Blümchen, Strass, Knöpfen, PP oder anderem. Man "motzt" es sozusagen auf (das können Alltagsgegenstände sein, aber auch ein Layout oder ein Album lässt sich "pimpen").

  3. Was könnte dich vom scrappen abhalten? Sag uns 5 Gründe!
    • Streptokokken ;).
    • mein Sonnenschein Lilly
    • ein TV Abend zu zweit
    • wenn der Kleber aus ist
    • Freunde

  4. Hast du einen bevorzugten Stil bzw. Stile?
    Herrjehhh, das finde ich so schwierig von mir selbst zu sagen.... ein Grund Layout steht bei mir schnell und dann fange ich an meine zauberhaften Schubladen zu öffnen und hier passt noch Dieses, dort Jenes ....also schlicht ist mein Stil nicht.... er ist bunt, manchmal auch Ton in Ton, gern mit Nähten und Stempelabdrücken versehen und immer mit handgeschriebenen Journaling.

  5. Sag uns doch mal wie viel euronen du ca. im Monat fürs Scrappen verjubelst!
    OOOOOhhhhhhhhhhhhhhhhh, ähm ... ne besser nicht...dumdidum, also das kann ich so gar nicht sagen ;) ......kaufe mir dann eben lieber einen Pulli weniger!

  6. Verrate uns deine 5 allerliebsten Scrap-Utensilien!
    • Alpha Sticker
    • Weißer Gelstift
    • Nähmaschine
    • Klebeabroller
    • großes Geodreieck

  7. Unfertige Scrap-werke, wie viele besitzt du davon?
    Heeeee...ich geh jetzt nicht gucken bzw. suchen.... aufgrund der "netten" Streptokokken ist da so einiges liegen geblieben... aber "jedes Ding hat seine Zeit" (mal schauen was davon noch fertig oder ganz vergessen wird).

  8. Hast du schon mal ein LO oder ähnliches versaut oder beschmutzt? wie oder mit was?
    Na klar schon öfters, da ich die Fotos selber ausdrucke sind sie doch recht empfindlich, daher kann schnell mal was passieren...ein Kleberest oder ein runter gefallener Alphasticker können da schon Schaden anrichten ABER meistens entstanden daraus die nettesten Ideen (schaut unter Mai 2010). Und keiner ahnt hinterher, dass das nicht genau so hätte sein sollen ;)

So.....nun werde ich auch noch ein paar sehr nette und talentierte Scrapperinnen taggen...


° Miss Marple / Irma
° Miss Schnipsel / Bina
° Melanie
° Sonja

ALPHAS bekommen neues Zuhause


Heute haben meine Apha-Sticker ein "neues Zuhause" bekommen... bisher hatte ich sie in Prospekthüllen in Ordnern ...aber ich merkte, dass ich sie so kaum benutze, weil es mir zuviel Arbeit machte sie dort raus zu holen und wieder weg zu packen... so musste eine neue Lösung her. Diese schöne Metallbox von Spiegelburg hatte ich schon seit einem Jahr rum stehen ohne eine gute Verwendung dafür zu finden... zumal der untere Rand in pink mit bunten Flamingos verziert war (gruselig)....so habe ich über dieses Muster einfach einen Streifen Stoff und zum Abschluss eine Borte von Farbenmix geklebt. 
Die anderen Alphas sind natürlich noch immer an meiner Magnetwand mit den IKEA Dosen (siehe Foto).

Habt eine schöne Woche, liebe Grüße
Imme


(schnelles) EINschulungs ALBUM



Hallo @ all,

auf die Schnelle habe ich ein kleines Einschulungsalbum für "Oma Thea" gemacht, das ist unsere Nachbarin, die mit ihren stolzen 89 Jahren noch sehr rüstig ist und immer alle Feste bei uns mit feiert (sie gehört sozusagen mit zur Familie).
Weil ich weiß wie sehr sie sich immer über Fotos freut, habe ich ihr auf die Schnelle ein kleines Album von Lillys Einschulung gemacht. Es wird natürlich noch ein aufwändigeres für Lilly folgen!

Hier habe ich mint farbenden Color Core Cardstock und 8 x 8 große Stücke geschnitten, darin große und kleine Fotos verteilt und endlich meine neue Liebligsserie "a walk in a park" von Echo Park benutzt (werde diese Serie demnächst auch im Laden haben).
Vorder und Rückseite habe ich mit einer Folie, die einfach nur darüber liegt geschützt und dann alles mit dieser tolle, kleinen, preiswerten Bindemachine von CARL (klar habe ich die auch im Geschäft) gemacht. Ich liebe einfach diese Spiralen, weil man sie nur in die Löcher rein dreht.
Zum Schluss noch ein paar Bänderreste an die Spirale und fertig!

Sonnige Grüße
Imme

ATCs.....Nummer 1


So komme ich nun auch endlich dazu meine erste ATC zu zeigen ;o)
D.h. es gibt davon zwei.... zum Forumstreffen hatten wir alle nämlich für Dani eine ATC kreiert... na und ich dachte vielleicht behalte ich auch selber eine.

Gestempelt habe ich auf KRAFT Cardstock (Pappe) mit Chalk Stempelkissen und Stampin Up & Dani Peuss Stempeln..das Ganze ummalt mit einem braunen dicken Filzer und anschließend weiße Pünktchen drauf getupft...dazu noch einen Button aus meiner Kollektion und schwupps fertig.

Da ich aus Holland so ein kleines süßes Album habe, in das diese Karten genau passen, werde ich wohl noch ein paar weitere ATCs basteln und etwas tauschen um dieses Album voll zu bekommen....Fotos folgen natürlich!

Lieben Gruß
Imme

Einschulung DANKE


Hallo,

so langsam kehrt bei uns ein neuer Alltag ein und ich komme dazu lange liegen gebliebene Dinge zu erledigen.... auch, wenn es noch einige Zeit dauern wird, bis alles wieder "auf Stand" ist, aber ein Anfang ist gemacht.

Jedoch will ich ersteinmal ein DANKE an alle lieben Kommentare zu Lilly Einschulung posten :o)
DAAAAANKE !!!

Und ich habe eine Karte gebastelt, um hier allen Freunden und Nachbaren für die schönen Geschenke zu danken.

Seit über einer Woche geht Lilly nun zur Schule und findet es "super cool" , auch wenn man da mal Salat essen muss und sie nicht wirklich ihre Hausschuhe anziehen will ;o) ...aber (lt. Lilly) kann ihrer Lehrerin Salat aus ihren Ohren und der Nase zaubern..na wenn das mal nix ist. Derzeit werden alle Haarspangen boykottiert, im Schulbus fanden sich gestern schon drei...auch Haargummis werden (trotz Ziepen) aus den Haaren gezogen... es fahren nur Jungs mit ihr im Bus, vielleicht liegt es daran *schmunzel*.

Alles schön und ich kann mich endlich entspannen!!!

Genießt diese wunderbaren Sonnenstrahlen, wenn Ihr könnt!
Imme

HOCHZEITSkarte



Hallihallo,

hier habe ich ein Layout als Hochzeitskarte gemacht, indem ich zuerst das LO gescrappt habe (auf Wunsch des Auftraggebers ohne Foto) um es dann ganz zum Schluss mit einem zweiten Cardstock zu hinterlgen und diese links zusammen zu nähen...schwupp fertig ist die Klappkarte ;)

Hustige & schnupfige Grüße (aber morgen gehe ich dann mal zum Arzt ;o) versprochen)
Imme

PS: Bei Lilly ist alles guuuut, sie freut sich jeden morgen auf den Schulbus und erzählt ohne Ende wenn sie aus der Schule kommt, einfach wunderbar. Heute gabs die ersten Hausaufgaben!

einSCHULUNG


Nun ist es soweit....

Lilly ist eine Erstklässlerin, eine Schülerin... wow, ich kann es selber noch gar nicht richtig glauben, aber hier seht Ihr den Beweis! Weil alles so aufregend war, war Lilly nicht so wirklich daran interessiert, dass ich von Ihr am liebsten hundert Fotos gemacht hätte ;o)

Und heute ging es nun zum ersten Mal los, alleine mit dem Schulbus zur Schule.... ich kann Euch sagen mir ist ganz flau im Magen. Lilly war erst vollkommen begeistert, als sie den Bus vor der Tür stehen sah, auch noch als sie drin saß....aber als er dann los fuhr konnte ich sehen wie sich ihre Miene versteinerte.... nun ist es aber schon nach 8.00 Uhr, was bedeutet, dass der Unterricht bereist begonnen hat....also ALLES OK! ;o)
Und ich weiß ja auch, dass sie von einer tollen Lehrerin mit super Helfern durch den Tag begleitet wird..... somit werde ich mal ganz tapfer sein, an mein Kind glauben und zur Arbeit fahren.

Habt einen schönen Tag
Imme

SCHULtüte



Morgen....


ja genau morgen geht es bei uns los, so lange erwartet ...die EINSCHULUNG.

Und wie ich so bin ;o) habe ich heute die Schultüte genäht, ich mache die Dinge gern "just in time"....denn dann bleibt nicht ganz so viel Zeit für zu viele Überlegungen (diese führen nämlich bei mir nicht immer zu einem guten Ergebniss)....im Kopf hatte ich die Idee schon etwas länger und dann formt sich daraus ein Sache.
Wenn ich Dinge weit im voraus mache, gefallen sie mir meistens zum gebrauchten Termin nicht mehr.... da mir zwischendrin schon wieder so viele neue Dinge zu diesem Thema eingefallen sind.

Zuerst habe ich einen Schultüten Rohling aufgeschitten und mir auf das türkise Wachstuch den Schnitt übertragen. Dann kamen erstmal alle Verzierungen (Applikation, grüne Zickzack Borte und Pompomband (beides Tilda) auf den Stoff.
Den rosa weiß gestreiften Stoff habe ich etwas zusammen gerüscht an die obere Kante genäht und zum Schluss grün abgekettelt. Jetzt erst habe ich die ganze Schultüte zusammen genäht und einen Papp-Rohling herein gesteckt....fertig :o) Oh nein.... noch mal eben ein paar süße Chipboard Alphas (= Pappbuchstaben) aufgeklebt und dann fand ich isses genug.

Nun werde ich gleich noch ein paar schöne und nützliche Dinge in diese süße Tüte stecken und gespannt auf morgen warten... dh. nein nicht warten, da wäre jetzt noch ein Geschenk für Lilly erste Klasse zu basteln. Ich mache ein Memory... als erstes fange ich mit den Kindern an, beim Kennenlernen konnte ich von jedem Kind ein Foto machen und die kommen zusammen mit dem Namen auf jew. eine Memory Karte. Später werden dann Farben, Formen, etc. folgen.

Habt eine schöne Woche
Eure Imme

Passende Karte zum Album...



Genau....

eine passende Karte zum Fotoalbum (siehe Post voher), denn das muss schon sein!!!
Gerade, wenn man weiß, dass das jemand zu schätzen weiß.... so habe ich
noch in meine "Braune Kiste" gegriffen und gestaltet.

Liebe Grüße
Imme

8 x 8 Album



Einen schönen guten Abend @ all.....

...so langsam werde ich wieder kreativ, die Termine dazu drängen ;o)
So verabschieden wir uns morgen z.B. von Lilly Krankengymastin, da nun die Schule beginnt und diese Termine am Morgen nicht mehr möglich sind.
Wer von Euch mal in Gehrden eine tolle Therapeutin sucht, dem kann ich gern die Kontaktdaten weiter geben. Ich kann sie nur von Herzen empfehlen!!!

Das Album hat innen braune Cardstock Seiten, Cover und Rückseite sind Graupappen, die ich mit Glitzerpapier bezogen habe. Das Cover ist natürlich noch ein wenig verziert, aber ich habe mich echt mal bemüht es schlicht zu halten (wer mich kennt, weiß wie schwer mir das fällt).
Das Papier ist von Doodlebug, das Band und das Metal Label von Stampin Up.
Der Stempelabdruck mit meiner Blog Adresse ist natürlich von Avie Art.

Viele Grüße
Imme

Karten







Hallo Ihr Lieben,

hier kommen mal eben zwei Karten... ich habe noch so viele von den langen abricot farbenden Karten, deshalb muss ich die nun mal verarbeiten ;-)

Die Stempel sind von SU, bei der Karten mit den Herzen habe ich mit Versa gestempelt und mit klarem Einbrennpulver gearbeitet, bei der anderen Karten mit grünem Pulver auf Kraft Pappe.
Die kleinen Borten bei beiden Karten sind mit einer EK Stanze gemacht und aufgeklebt. Die Bänder habe ich auch im Laden zum Verkauf und beim Label handelt es sich auch um einen meiner Lieblings SU Stempel, zweifarbig gestempel (ganz einfach, da es zwei Stempel sind).
Die Herzen Karte hat dann zum Schluss noch ein paar ausgestanzte Herzen aus Glitterpapier bekommen ;-)

Habt einen schönen Tag, liebe Grüße
Imme