So ein ganz normaler Tag mit FINGERFRESSERN & Co.

Hallo Ihr,

des abends geht es bei uns mit FINGERFRESSERN  ins Bett..
um 4 Uhr früh taucht man dann in das PIRATENFRAU Kostüm
(Lillifee Rock & Flügel, dazu "Wert" (Schwert) und Piratenmütze samt Augenklappe)...wie Mama findet ich soll noch schlafen,
na ok...heute mache ich das mal...dann kann sie zusehen,
wie sie mich um 5.50 Uhr wieder aus dem Bett bekommt,
damit ich pünktlich zur Schule komme.

Der Fingerfresser beißt dann noch mal richtig ordentlich in Mamas Finger, warum schreit die denn so??? Mama meint das wäre ein "Lanzenfresser" (Pflanzenfresser).....

An der Wand in Mamas Schlafzimmer entdecke ich Buchstaben und (wow) ich kenne fast alle ..Mama ist stolz wie Bolle und freut sich trotz schmerzendem Finger...ich weiß schon,
wie ich sie um den Finger wickele!

Und was ist nur heute los...die Hunde haben sich im Wohnzimmer verewigt...neeeiiiiinnnn, wie gut das keiner im
Morgentaumel da rein gelaufen ist!!!

Im Schulbus muss gleich erstmal mein Zahn, den ich mir
gestern während der Fahrt gezogen habe, gesucht werden.
Blöd das es morgens noch so dunkel ist, wenn ich los fahre...
aber zumindest findet sich in der Schule der Zahn von letzter Woche an ;o) Immerhin haben wir so von 5 verlorenen Milchzähnen zwei ...weitere zwei habe ich verschluckt und einer muss nun noch im Schulbus liegen, nicht so "limm" (schlimm).

Heute kommt meine Mama in die Schule, "tool" (cool)....ich bin nämlich heute bei der Schulärztin...nach der Untersuchung pupse ich noch mal schnell einen "Abschiedspupser" (kicher) in die Runde und hups da entweicht mir noch ein "Abschlussröpser" ("...diese Mädchen kennt sich aus und besticht durch ihre klaren Aussagen", da verstehe ich gar nicht warum Mama meckert).

....so kann ein Alltag bis 11 Uhr bei uns aussehen ;o)

Liebste Grüße mal von mir
Lilly

Kommentare

madicken02 hat gesagt…

liebe lilly, wie gut, dass du eine solche mama hast- die trotz fingerfressern nicht das weite sucht! gib ihr doch beim nächsten mal einfach einen kuss noch drauf- dann tuts schon garnicht mehr so weh!! ganz liebe grüsse sabine

cherry hat gesagt…

Weiter so Lilly, wenn du vorbildlich wärst, würde deine Mama sich langweilen,wir hätten nichts zum Schmunzeln und das herrliche Gefühl daß es anderswo genau so läuft!
Liebe Grüße an die Lillymama ; )
Steffi

Sonea Sonnenschein hat gesagt…

Wie gut, dass Lilly nach der Fingerfresser-Attacke Dich um den Finger wickelt...dann ist ja alles gut! :o))
Vielen Dank für den süßen Einblick in Euren Alltag! Dann weiß ich ja so grob was uns in ein paar Jahren erwartet...bis dahin habe ich also noch hoffentlich ein bisschen Zeit meine Nerven zu stärken.

Ganz viele liebe Grüße an Euch und ein schönes Wochenende!

Katharina

Miriam hat gesagt…

Na, liebe Lilly, Du weißt schon, wie man Spaß hat. Da erkennt man doch gleich Mamas Tochter. ;-)
Mama tut das bestimmt gut, wenn Du ihren Kreislauf morgens so schön in Schwung bringst. Das hölt jung. Sag ihr das einfach. Und dann küsst Du mal kurz die Fingerbeißer-Stelle und liest ihr noch mal die tollen Buchstaben von der Wand vor.
Ich wünsche Euch noch ganz viele von diesen aufregenden Tagesbeginnen.
Viele liebe Grüße, Miriam