°°° ANLEITUNG Stoff auf Papier nähen °°°

Hallo da draußen im WWW!

Heute die Anleitung, wie man ganz einfach Stoff auf Papier bekommt, z.B. bei einem Layout oder Karten.
Alles was Du brauchst ist ein Stück Stoff, Papier und VLIESOFIX oder STYLEFIX (für kleine Stoffapplikationen).

Man sollte dazu kein normales Klebeband / Kleber nehmen, weil beim abnähen die Nadel darin stecken bleiben kann bzw. wird oft der Unterfaden nicht genommen.

Diese Anleitung und das Layout sind für die Oktober Ausgabe
"DIE SCRAPPERIN" entstanden.

Es folgt als nächstes die Anleitung um die Alphas selber zu nähen.

Zuerst legst Du die rauhe Seite des VLIESOFIXES auf die linke Stoffseite
und bügelst diese fest.
Auf der Papierseite kann man wunderbar anzeichnen,
also auch andere Dinge als ein Rechteck ;o)
Jetzt kannst du das Papier von dem Stoff abziehen, die Klebeschicht (die vorher auf dem Papier war / rauhe Seite) befindet sich nun auf dem Stoff.
Jetzt kann man den Stoff (rechte Stoffeseite oben) auf Pappe (natürlich auch auf Stoff) bügeln. Durch die Wärme schmilzt die Klebeschicht
nd die Materialien verbinden sich miteinander.
Mit einer Nähmaschine kann man nun prima die Ränder absteppen.
So schaut es dann fertig aus.
Hier siehst Du die Grundlage von meinem Layout "Du bist das Beste"

Habt Ihr Fragen dazu...nur her damit....per Mail oder hier einfach im Kommentar!

Bunte & kreative Grüße
Imme

Kommentare

rosige Zeit hat gesagt…

klasse, vliesofix und stoff hab ich... da kann ich ja los legen. Danke für die Tipps!

LG Kerstin

einfallsReich hat gesagt…

da muss ich aber mal fix fliesofix besorgen ;-) danke für die anleitung!!!
herzliche grüße
amy die 190. ;-)

elvan hat gesagt…

Wie toll!! Vliesofix hab' ich auch da!! Ach übrigens, das mit den Knalls kenn' ich :-))

Schön, von Dir zu lesen! Bin gespannt auf Deine Werke in "Die Scrapperin"!!

Viele Grüße


Elvan :-)