Patchwork Karten / Design Team "Die Scrapperin"








Hallo Ihr Lieben.... 

 Jetzt wirds endlich mal wieder kreativ***

Diese Karten sind für "DIE SCRAPPERIN" entstanden, ich darf dieses Jahr Mitglied im Design Team bei ihnen sein.
Thema war Patchwork-Karten / Stoff auf Papier....oben seht Ihr meine zwei Werke dazu.
Es ist absolut leicht Stoff auf Papier zu bekommen, man kann ihn z.B. mit dieser ASLAN Folie darauf kleben oder aber mit Vliesofix aufbügeln. Hier habe ich das mit Vliesofix gemacht, dabei bügelt man dieses auf die Rückseite des Stoffes, anschließend kann man das Trägerpapier abziehen und hat so praktisch ein Bügelbild. Vorteil beim Vliesofix ist, dass man es super übernähen kann. Die ASLAN Folie würde ich Euch eher empfehlen, wenn Ihr später nicht mit der Nähmaschine darüber wollt.

*** Die Sommerferien sind immer eine echte Zerreißprobe für mich, denn da kommen einige Dinge zusammen... Die erste Woche ist im Geschäft mehr zu tun, weil die ersten Kunden schon ihre Bücher- und Materiallisten bei uns abgeben, dann haben meine Mädels (Mitarbeiterinnen) ja auch mal Urlaub, trotzdem haben wir unseren Laden auch in der Ferien durchgehend geöffnet. Durch die dadurch entstehende Einzelbesetzung kann ich in dieser Zeit kaum Büroarbeit (Ware bestellen, Rechnungen drucken, im Shop Produkte einpflegen, Buchführung etc.) erledige, so dass am Schreibtisch die Papierberge wachsen.

Es gibt nur die Variante mit Lilly oder arbeiten... da ist es schon schwierig Zeit zum (ungestörten!) Putzen zu finden... denn wenn ich das mit Lilly mache habe ich hinterher mehr Arbeit als vorher ;-)))

Zum Glück hatte ich ja mit Lilly diese eine Woche Urlaub in Holland, die einfach so wunderbar war, dank der Menschen, denen wir dort begegnet sind und "unserem" kleinen verschlafenen Ferienort.... kaum zurück holt einen die Arbeit fix wieder ein, Ihr kennt das bestimmt....?

Dann habe ich Lilly eine Woche lang jeden Morgen nach Hannover gefahren und abends wieder abgeholt (alles prima im Berufsverkehr...grummel)...von der GIS gab es den "Ferienspaß". So gab es jeden Tag tolle Unternehmungen in der Gruppe und das bei schönstem Sonnenschein.
In dieser Zeit habe ich auch noch angefangen Büro und Scrapbereich zu tauschen... wer mein Zimmer kennt, weiß, was DAS für eine Aufgabe ist...natürlich war das in der knappen Zeit auch gar nicht möglich, weshalb ich nun überall in der Wohnung "Staus" habe... HILFE!!!

Dabei drängen bereits die nächsten Aufgaben, für die nächste Ausgabe der "Scrapperin" müssen Projekte fertig werden... sobald es also geht, muss ich mir hier dringend etwas Platz schaffen um die zu machen.

ABER.... ab Montag geht die Schule wieder los... jubel!!!! Lilly freut sich und ich mich auch!!! Dann isser wieder da, der geliebte Alltag♥
Mein Kopf platzt nämlich bald vor lauter Ideen, die ich Euch gern zeigen würde :o)

Habt einen schönen Donnerstag!
Eure imme

Kommentare

paperqueen hat gesagt…

Hallo Imme,
die Karten sind total klasse, auch die Farben:)). Und der Bericht vom täglichen "Alltagswahnsinn" hat mich hier zum Lachen vorm PC gebracht...herrlich...könntest ein Buch schreiben!
Liebe Grüsse
aus Leck

Jana Jensen

's Katja hat gesagt…

...ach Imme, das sind ganz ganz wunderbare Karten in tollen Farben....

LG
Katja

creativtante hat gesagt…

Bin gespannt auf die vielen Ideen, - deine Karten hier sehen schon mal sehr vielversprechend aus! LG Tanja

Bella hat gesagt…

Liebe Imme.... Deine Karten sind toll geworden!

Der alltägliche Wahnsinn - wer kennt ihn nicht? Bzw. ich kann Menschen nicht verstehen, die mit ihrer Zeit nichts anzufangen wissen --- sowas würde uns wohl nie passieren, was?

GLG ♥ Bella

Imme Hansemann hat gesagt…

Ihr Lieben,

habt Dank für Eure netten Kommentare und ih bin sooo froh, dass auch ihr den alltäglichen Wahsinn kennt, er macht das Leben liebenswert und lebendig!

LG imme♥