Adventskalender Kits für Kreative!





Auf gehts....

endlich sind sie fertig... wir haben für Euch vier Farbvarianten der tollen Adventskalender Kits gepackt!

Nun seid Ihr an der Reihe... einfach bestellen (HIER), Tüten auf, ein bisschen Papierwolle rein, dazu was Leckeres... oder Praktisches... oder Liebes... oder zur Not ein Gutschein ;o) ... dann zukleben, Bändchen, Sticker und Zahl dran (x24) und fertig :-)

In den nächsten Tagen zeige ich Euch noch ein paar Möglichkeiten / Varianten mit diesen Kits, schaut einfach mal wieder vorbei!

Diese Kit gibts exklusiv nur von uns und auch nur solange der Vorrat reicht!

Und was habt Ihr für Ideen, was da so alles rein könnte???
Lasst uns eine große Sammlung machen!
Gib einfach Deine Idee als Kommentar ab und schon nimmst Du an der Verlosung für ein Adventskalender-Kit "Trend" teil.  Der Gewinner wird unter allen Kommentaren hier ausgelost / Ende der Aktion ist Samstag, der 17. November 2012 / 23.59 Uhr 

Seid wuselig gegrüßt (irgendwas ist ja immer)...
Imme 

BITTE BEACHTET:  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jeder kann nur EINMAL teilnehmen und ich behalte mir vor, doppelte Kommentare ggf. zu löschen. Die Gewinnerin/ der Gewinner wird per Loszettelchen ermittelt. Der Preis kann nicht ausgezahlt oder umgetauscht werden.Teilnehmen können nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und bitte beachtet, dass der Gewinn nur an eine Adresse innerhalb von Deutschland versendet werden kann! 



Kommentare

Elborgi hat gesagt…

ich würde diesen Kalender mit Schulheften, Haarspangen Stiften kleine Cremdose Sticker Schoki etc - also alles was eine 9 jährige mag--befüllen---- und dann alles in einen Schuhkarton füllen und für Weihnachten im Schuhkarton bei der Grundschule abgeben für Kinder die kein Weihnachtsgeschenk bekommen!

LG
Elma

Imme Hansemann hat gesagt…

Elma, das ist eine so schöne Idee!!!

Danke dafür!

Katrin hat gesagt…

Meine beiden Männer freuen sich immer über Rubellose ;-)
LG Katrin

annemarin hat gesagt…

Ich finde ja immer auch so Kleinigkeiten aus dem Drogeriemarkt um die Ecke ganz schön ;-)

purFürstlich hat gesagt…

Ich finde die Idee schön, ein Bettelarmband in den Adventskalender zu stecken.
Am 1. gibt's das Band und dann jeden Tag ein Anhängerchen oder eine Perle ;) LG Michelle

Dagmar hat gesagt…

Oder einfach kleine Gutscheine selbst schreiben für Wunscherfüller das ganze Jahr über. z. B. Frühstück ans Bett, Essen zu zweit, Ausflug irgenwohin etc.
Dagmar

Imme Hansemann hat gesagt…

Ohhhh,

das sind ja schon so tolle Ideen!!!

Habt vielen Dank!

Ich werde dann mal alle zusammen schreiben und posten, für alle, die dann was auf die Schnelle brauchen ;-)

LG imme♥

netzbaendsche hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
netzbaendsche hat gesagt…

Mein Verlobter und Ich befüllen uns immer abwechselnd ein Tütchen. Ich fülle lauter Kleinigkeiten ein, die mir im Laufe des Jahres so über den Weg gelaufen sind, bspsw. sein Glücksstein im Miniformat, einen Notizblock, die Lieblingskaugummis aber auch persönlichere Dinge wie ein Brief oder Fotos von besonderen Anlässen.

Ich mag auch die Idee, ein Puzzle aus einem Foto machen zu lassen und in jedes Tütchen ein paar Teile zu füllen.

ulli hat gesagt…

Man kann kleine Knobelspiele reinmachen, ein paar Schokosterne, Ausstechformen (Stern, Baum, ...), ein paar kleinigkeiten aus dem 1-Euro Laden.. ach mir würde da so einiges Einfallen.. echt tolle Adventskalender hast du da entworfen, Imme!! Super :)

Ganz liebe Grüße,
Ulli

creativtante hat gesagt…

Meine Tochter würde in jeder Tüte etwas von Lego haben wollen ;-) Für den Papa allerdings würde sie ihm jeden Tag einen Schatz einpacken: ein selbstgemaltes Bild, eine im Garten gefundene Kastanie oder einen mit Acrylfarbe bemalten Stein...
Liebe Grüße...Tanja

kathaw hat gesagt…

Ich schenke meiner Schwester einen Adventskalender. Am 24. ist ein kleines Minialbum von unserem gemeinsamen Urlaub drin...
ansonsten finde ich Trinkschokolade ganz wunderbar, dicke Winterkuschelsocken, Make up (bei jungen Damen gern gesehen...) und mittlerweile Tradition bei uns: jedes Jahr ein besonderes Ausstechförmchen, dieses Mal für Tassenkekse :) Lg Katha

Ulrike hat gesagt…

Ich würde für einen lieben Menschen ein kleines Minialbum für den 24. 12. machen und zuvor jeden Tag ein kleines Foto, z.B. Fotos das ganze Jahr über oder Fotos von schönen Blumen aus dem Garten (Gartenjahr) oder von einem schönen Urlaub ect.oder von den Freundinnen, dem Hund oder der Katze ect. gibt da viele Möglichkeiten.
Ich hoffe,damit hüpfe ich in den Lostopf.


Liebe Grüße

Ulrike

Laura hat gesagt…

Super Idee, der Ideenaustausch!
(Übrigens, die Kalender sind wirklich genial!)

Letztes Jahr hatte ich jedem ein Minialbum und ein Teealbum gemacht. Außerdem immer pracktisch ein paar Handschuhe, Taschenwärmer, weihnachtliche Taschentücher, in 1-Euro-Läden gibts auch immer noch das ein oder andere. Selbstgemachte Geschenkanhänger kommen auch immer gut an. :)Und natürlich Süßkram.

LG
Laura

ninifee hat gesagt…

Wenn der Kalender für meine Tochter wäre, dann würden kleine Tuben, Döschen und Fläschchen aus der Drogerie drin landen :-)))
Wenn der Kalender für mich wäre, dann würde ich mich über Fat Quarter, Quiltgarn, Quiltnadeln, Webbänder u.a. drin sein, eben ein Adventskalender für Quilter und Patchworker ;-)
LG, Gudrun

An Te hat gesagt…

Ich habe mal einen Adventskalender für eine Stemplerin | Bastlerin gebastelt und befüllt.... da waren dann kleine Clearstamps, Glitter, Glimmer, Schmucksteinkleber, kl. Stempelkissen, Halbperlen...... und auch ein paar Nascherein drin.

Bin schon gespannt, was noch so an Ibspirationen zusammen kommt.

LG Anke

Blütenstempel hat gesagt…

Hallo Imme,
der Hase ist absoluter Star Wars-Fan und mit Darth Vader & Co. würde ich ihn bestücken.
Liebe Grüsse,
andrea