Muffins, Buletten & Co.

Hallihallo im Alltag!

Was waren das nur für Wochen in letzter Zeit (deshalb wars hier auch so ruhig) - nachdem ich - dank Lillys Lebensmittelunverträglichkeiten - jeden Abend bis 22 Uhr in der Küche stand um für das Essen des nächsten Tages zu sorgen, kam ich auf die Idee doch Basics in größeren Mengen zu kochen und einzufrieren... In der Tat hätte ich da schon mal eher drauf kommen können ;-) Aber da ich ein Fan von frisch zubereitetem Essen bin, wollte ich das auch fürs Kind. OKeeeeeee, der Alltag ist aber so nicht zu wuppen... also einen Tag vorkochen für ca. 2 Wochen Reserve :-)

Das Honigkuchen und Senf Fest war mehr als nass und stürmisch, da halfen auch keine Betonpoller. Hier in der Umgebung sind viele Straßen gesperrt wegen Überflutung... Wir haben unseren Stand vorm Geschäft um 15.30 Uhr aufgegeben und nur noch im Geschäft agiert.
Andere Standbetreiber kamen erst gar nicht (ich kanns gut verstehen) oder gaben auch auf, weil es den Stand weg wehte und alle schönen Dinge nass wurden :-(((  Bisher hatten wir zu diesem Termin mit dem Wetter immer Glück... im nachhinein weiß man das dann sehr zu schätzen. All die Arbeit & Kosten im Vorfeld ...und dann gehts schief. So, genug gejault!

Donnerstags ist immer meistens mein freier Tag, so dass der Morgen zum Putzen bleibt und dann kommt schon mein Kind nach Hause. Normalerweise fahren wir dann zur LOGO, doch diese Woche war alles etwas anders. LOGO war verlegt und die Spielfreundin hatte vergessen, dass sie rüber kommen wollte und war nicht zu Hause - womit ich eine murrende 9 Jährige zu Hause hatte, die erst Babyspielzeug vom Boden kramte, dann den Hund mit Bänder pimpte und zum (gefühlten) 30sten mal bei besagter Freundin anrief, um festzustellen, dass sie nicht da ist.
Also auf zum "Shoppen"... (also nix Dolles... Lebensmittel eben), aber da wir auf dem schönen Land wohnen, müssen wir schon mal 12 km fahren um mehr als einen REWE zu besuchen.

Heute Abend wollte ich mit meiner alten, geliebten Cricut Bärte plotten... aber -BINGO- nix klappt... ich bekomme die Dinge nicht so installiert, wie das sein sollte um die zu schneiden... grummel... das kennt Ihr bestimmt???... man will doch "nur mal eben" was machen und sitzt Stunden am Rechner und nix klappt.

Zudem musste ich noch Muffins (Gluten- Ei- und Lactose freie) fürs Kind backen, denn morgen in der Schule gibt es eine Praktikanten Verabschiedung mit besagtem Gebäck. Gleichzeitig hat Lilly sich für morgen Buletten (natürlich auch ohne Ei und Gluten) gewünscht... Es fällt mir immer etwas schwer, die ohne - abschmecken zu mögen (...bin seit meinem 12. Lebensjahr Vegetarier) - zu machen. Aber den Hunden hat es gemundet. Zudem "verstecke" ich immer gern noch ein bisschen Gemüse darin (...immer diese Mütter).

Nun sitze ich mit roten Wangen vorm Rechner und frage mich, ob ich noch einen Cricut Versuch machen sollte oder doch die Cameo installiere, um es damit zu machen. Jedoch ist die reserviert für eine Freundin... vielleicht sollte ich ins Bett gehen... was für eine gute Idee!!!

Seid gegrüßt,
Eure Imme



Gepimter Hund ;-)

Was sich doch so alles auf dem Boden findet!


Miss "Murri" nach dem Einkauf...

Was für ein Geruchschaos in der Küche....

....auf dem Herd Buletten und im Ofen Muffins...

Überraschung!


26. Mai verkaufsoffener Sonntag


Hallihallo,

hattest Ihr ein paar schöne Pfingst-Tage? Wie war das Wetter?

Hier, in der Region Hannover, war es absolut überraschend, nach einem grauen und nassen Samstag war der Sonntag wunderschön! Gestern gabs dann die Mischung aus beidem ;-)

Ich war fast vier Tage ohne Kind und habe die Zeit absolut genutzt.... zuerst gabs einen "Plotter-Tag" um sooo süße Velourbildchen zum Aufbügeln herzustellen (bald auch im Onlineshop). Dann lag noch ein Geburstag mit Möhrensuppe und leckerem Kuchen an, gefolgt von einem ganzen Tag um- und aufräumen in meinem Büro & Scrapspace (DAS war dringend nötig!!!!) und den Montag habe ich dann 12 Stunden im Laden verbracht und auch dort umgeräumt, neu strukturiert... um 22 Uhr war ich zwar leider noch nicht fertig, aber zu müde um dort fertig zu werden.

Am Sonntag ist es dann so weit, das alljährliche "Honigkuchen-Senf-Fest" in Eldagsen (das liegt HIER) öffnet seine Pforten, mit vielen tollen Aktionen im ganzen Ort: Flohmarkt, Markstände, kulinarische Köstlichkeiten, Aktionen für klein & groß und vielen Angeboten in den Geschäften.

Bei uns wird es die süßen Bügelbilder aus Velour zu entdecken geben. Dazu folgende Angebote (nur am Sonntag / vor Ort / Rücklagen können nicht gemacht werden): Hobby-Schnäppchenecke mit 50% --- PILGRIM Schmuck 50% --- auf alle IB Laursen Mynthe Artikel 10% --- auf alle Stoffe 10% --- ein tolles Verpackungs-Kit "von allem etwas" für 10.- €

Wenn Ihr also Euren nächsten Sonntag noch nicht verplant habt, dann schaut doch mal vorbei!
Wir freuen uns auf Euch!!!

Unten zeige ich Euch noch ein paar Neuheiten...

Liebste Grüße,
Eure Imme


Diese collen Tüten sind aus tollem festen, matten Material!

Ich bin vollkommen verliebt in diese coolen Strohhalme :-)

In starker Qualität und tollen Farben neu eingetroffen!

Sonnige 15% Rabatt auf "schön verpacken"


Hallo liebe Leser :-)

Endlich scheint die Sonne ....wie wunderbar!

Passend zum tollen Sonnenschein, gibts bis Mittwoch dazu 15% Rabatt auf alle Artikel in der Kategorie "SCHÖN VERPACKEN" im Onlineshop* und im Geschäft. (*Dazu gib bitte im Warenkorb / Gutscheinfeld den Gutscheincode: schönverpacken ein und schon wird Dir der Rabatt abgezogen).

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende, mit -hoffentlich- anhaltendem Sonnenschein!
Mit meinem liebsten Kind und den alten Hundeherren werde ich auf jeden Fall viel frische Luft genießen...  vielleicht ein Picknick, oder die Grillsaison eröffenen...?
Oder doch erstmal den Balkon abkärchern und vom Moos befreien... schaun wir mal!

Sonnigste Grüße von hier!
Imme