Erster Einblick in die neue Küche


Freu, freu, freu...

...was bin ich glücklich, endlich ist die Küche da und Dank den besten Monteuren perfekt eingebaut.
Die haben wirklich "gezaubert" und so einiges von der IKEA Fehlplanung verschwinden lassen.

Noch fehlt eine bisschen was... Steckdosen, ein Stück Wandbeschlag, der Kücheninhalt und Deko ;-)

Aber ich bin voll dabei und konnte gestern schon das erst Mal kochen ...yeah!!! Einfach wunderbar, wenn man so lange Küchen-los war und dann noch mit Induktion (na, das ist ja genial).
Nun werde ich mit Lilly (mal wieder) zur IKEA huschen und weitere Trennungselemente für die Schubladen besorgen.. außerordentlich praktisch muss ich sagen! Sobald ich das fertig habe, lasse ich Euch mal mit in die Schubladen schauen.

Bis dahin habt eine gute Zeit!
Eure Imme

20% auf Seidenpapier, Sticker, Geschenkpapier und Ringelbänder


 Bis Sonntag.....

bekommst Du in den Warenbereichen Seidenpapier, Sticker, Geschenkpapier und Ringelband tolle
20% Rabatt
Dazu gib bitte im Warenkorb den Code: minus20 ein

Jetzt schon mal an Adventskalender und Weihnachtsverpackungen denken!

Ein paar Inspirationen hänge ich heute oder morgen noch an diesen Post :-)




Neue Küche ...Teil 2

Ja... ja... ja...

jetzt sind sie da .. die Herren Küchenaufbauer (bin ich froh!!!). Nach der Absage letzte Woche habe ich schon nicht mehr daran geglaubt.
Leider dann der erste Knackpunkt... eine Spüle & Mischbatterie nicht dabei... aaahhhhh, genau die hatten die IKEA Menschen bei der ersten Planung vergessen, deshalb bin ich in der Planungsphase noch mal nach Laatzen gefahren ...und nun isses nicht da. PRIMA, also heute früh noch mal ab ins Auto und zum schwedischen Einrichtungshaus... Spüle und Mischbatterie kaufen (also noch mal 54 km...). Stand der Dinge (13.00 Uhr) ...eine Fliesenabdeckung fehlt auch.. maaaaaan, denn auch deshalb war ich damals ein füntes Mal zur IKEA gefahren .

Eine Woche ohne Küche ist kein Thema, zwei Wochen ohne Küche ist anstrengend aber drei Wochen ohne Küche ist der Horror.... keine Spüle, kein Herd, kein Geschirrspüler, kein Backofen ...sämtliche Lebensmittel und Geschirr in Kartons... schrecklich!!! In Kombination mit Lillys spezieller Ernährung und meiner Abneigung in Sachen Fertigprodukte war das eine echte Zerreißprobe.

Um so mehr freue ich mich, dass ich heute Abend wieder eine Küche habe und dann auch noch eine schöne neue... JUBEL!

Lilly gefielen die Küchenutensilien mitten im Wohnzimmer gut.... (s. Foto unten links) es fand sich immer etwas um zu spielen... als sie dann aber allen Plüschtieren Prospan Hustensaft eingeschenkt hatte (wie hat sie nur die Flasche auf bekommen?) fand ich das nicht mehr lustig.

Momentan beschäftige ich mich im Home Office, während die Hunde Radau machen, sie wollen doch bitte dabei sein... im Flur unten wollen sie heute nicht schlafen..NEIN... da wird bitterlich gejault. Ich dachte es wäre netter, sie draußen im Hof / Garten zu lassen... aber nein, auch das ist zu weit weg vom Geschehen... somit wird vor der Balkon Treppe gekläfft. Selbst Wasserspritzer halten sie nicht davon ab weiter zu machen.... dabei fand ich den Tipp vom Hundeprofi gut (scheint aber nur bedingt zu helfen... dh. ein Hund geht weg und den anderen kratze es gar nicht nass zu werden).

Wenn ich dann meine liebste Küche eingeräumt habe gibts davon Fotos :-)

Bis dahin, habt eine schöne Zeit!
Eure Imme

15% auf Miss Étoile Artikel -->Nur noch bis heute Abend!


Hallihallo,

ich kann Euch sagen, diese Miss Étoile Sachen sind einfach soooo(!) schön. In den Backförmchen lässt es sich klasse backen und zum Verzieren sind die Streusachen einfach Zucker!
Wie geht es Euch was Wabenbälle betrifft? ...bei mir finden sie sich mittlerweile als Deko auf einem Wohnzimmerschrank...ich lieeebe sie!!! Sobald bei mir die Küche da ist und das Chaos aus der Stube verschwindet, mache ich mal eine Foto davon.

Bis heute 23.59 Uhr bekommt Ihr auf alle Artikel von Miss Étoile zuckersüße 15% Rabatt, dazu bitte einfach den CODE: 15zuckersüß15 im Warenkorb eingeben, schon wird der Rabatt abgezogen.


 Mit dieser (KLICK) Stanzschablone von SIZZIX kann man toll Papiere, Pappen und sogar Filz und Stoff ausstanzen (dazu wird natürlich noch eine Stanzmaschine z.B. Cuttlebug / Big Shot) benötigt).
Wir haben sie mal bei einem Mitarbeiter Nachmittag in rot / türkis gestaltet... so schnucklig!!!


Hatte ich Euch schon gezeigt, dass wir das tolle Seidenpapier (hier zu finden) nun auch mit Chevron Muster in trendigen Farben haben??? .... es eignet sich nicht nur zum Geschenke einpacken, man kann daraus z.B. auch PomPoms machen :-)

Ohhhh, sind diese Prägeschablonen (KLICK) nicht wunderschön... also ich musste da auch mal schnell bei mir selber einkaufen gehen ... einige sind bereits vergriffen, aber wir bekommen sie nach. Wenn Du eine Info bekommen möchtest, wenn ein Artikel wieder da ist, nutze einfach die Benachrichtigungsfunktion beim Produkt, was ausverkauft ist. Dort brauchst Du nur Deine Email Adresse eingeben und erhälst einmalig eine Email, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.


Es ist so böse, aber Washi Tape kann man / oder eher Frau ja nie genug haben... und es viel preiswerter als eine Handtasche oder ein Paar Schuhe... wir haben viele neue Tapes rein bekommen --> KLICK

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend, ich werde mich schon mal Bestellscheine ausdrucken, während ich nebenbei den Tatort schaue.. gibts heute einen?

Bunte Grüße
Eure Imme

Liebe mit Folgen....


Oh ja,

vor über zwei Jahre ist es passiert... auf der Suche nach der richtigen Wandfarbe für das Wohnzimmer war ich im Baumarkt... das hätte ich besser nicht tun sollen. Dort ist es passiert... ich verliebte mich in eine Fotowandtapete... ganz schön grün und so, als ob man im Gras sitzen würde.

Die Wochen, Monate und Jahre vergingen, aber ich konnte diese Tapete nicht vergessen und das hatte nun Folgen! ...allerdings nichts fürs Wohnzimmer, denn da hatte ich früher sehr lange grün und mag es dort nicht mehr.

Also musste ein neuer Raum her... die Küche war schon lange renovierungsbedürftig, man glaubt es kaum, aber ich koche seit Jahren auf ganz normalen Herdplatten ;-) Mittlerweile brauchte man das Geschirr nicht mehr in den Geschirrspüler räumen... mit fast 20 Jahren auf dem Buckel wollte dieser nicht mehr so recht. Die Mikrowelle fand es ausserordentlich witzig sich - auch gern in Abwendsheit - auf 90 MINUTEN zu stellen.. ich mag gar nicht dran denken, was da hätte passieren können!

Letztlich kam ein tolles IKEA Angebot ins Haus geflattert und mein Entschluss stand fest: Küchen Renovierung!!!!
Oh yes, ich kanns Euch sagen ...es begann mit FÜNF Besuchen im schwedischen Möbelhaus, erst fehlte die Spüle in der Arbeitsfläche, dann gabs die grünen Fronten nicht mehr, die ich teilweise wollte und musste mich um entscheiden, in der Planung war aber noch die alte Farbe.... zum Schluß sah ich, dass ein Bereich Fliesen, der mit Laminat überklebt wird, nicht mit bedacht war... also noch einmal zu den Leutchen in gelb / blau. Als ich dann dort - in meiner Mittagspause - dem vierten (!) Mitarbeiter erkläre, was ich wollte, war ich schon kurz vorm Platzen!!!! Es ist übrigens so gar nicht möglich telefonisch in ein IKEA Haus zu kommen, man bekommt stetzt die Zentrale in Leipzig. Diese sagt einem gerne, dass man zurück gerufen wird, dass ist jedoch nicht ein einziges Mal passiert (grummel).
Und bei all dem nicht zu vergessen: Das "Aufmaß" ...dh. es kommt jemand ins Haus und misst alles in der Küche aus.. Räume, Anschlüsse etc. .....OOOHHHH ja, große Laser wurden da zum Ausmessen aufgebaut... es dauerte fast zwei Stunden, ich konnte immer nur "Piep, piep, piep" hören... vielleicht verstehen Laser nicht, dass Räume keine 90 Grad Winkel haben und Wände unterschiedliche Höhen und Längen (ein altes Bauernhaus eben). Der Herr hat zudem die GANZE Küche fotografiert, auch unter den Schränken ... auf den Schränken und IN den Schränken (ne wie peinlich ;-)
Aber dann, alles fertig geplant (und hoffentlich nix vergessen?!)... die Besprechnung mit dem Elektrofachmann ... UPS, da kann kein Schrank stehen, da ist ein Schalter.. Fazit, der Schalter muss weg! Sicherungen suchen.. wie nur eine Sicherung für Küche und Flur... wie nur 5 Steckdosen im ganzen Raum...

OKEEEEEEEEEEEE, also habe ich zwei Tage lang vorgekocht fürs Kind und mich, da zu erahnen war, dass wir eine ganze Zeit lang ohne Küche sind (und das bei Lilly Spezial Ernährung...HILFE).

Joah, und dann  gab es viel (!) zu tun.... erstmal musste ja die alte Küche raus. Mein Dank geht da an Heiki und meinen Vater, ohne Euch hätte ich das nicht geschafft, DANKE!

Schließlich wurden die Wände aufgestemmt (von dem "schnuckeligen" Staub haben Lilly und ich uns ne Bindehautentzündung eingefangen.... also kann ich nur mit Brille los, Linsen gehen dann nicht... blöd nur, dass ich damit nicht so gut sehen kann). Nebenbei dann die Nachricht... es wurde mal eben bis ins Badezimmer aufgestemmt, weil die Wand so dünn ist.. ja prima, der nächste Raum der sich zum Renovieren anbietet.
Ich dachte es ist ja kein Problem die Wände wieder zu zu spachteln, als ich aber sah WIE VIEL da aufgestemmt wurde, wurde mir ganz mulmig. Glücklicherweise fand sich ein Maler, der schnell einspringen konnte um sich darum zu kümmern.

Die neuen Leitungen mussten durchs halbe Haus gelegt werden... hätte ich das alles gemacht, wenn ich diesen Aufwand vorher erahnt hätte? Ich weiß es (noch) nicht... denn NOCH ist die Küche nicht da....

Nachdem die tolle Grastapete in der Sitzecke klebt und die Wände in petrol und grün gestrichen sind (jawohl! ...die Küche ist ja hochglanz weiß, da kann ordentlich Farbe an die Wand).... sollte sie gestern kommen.... DOCH einen Tag vorher dann die Nachricht, dass sie erst am 19. kommt... na wunderbar, also eine weitere Woche Küchenchaos-Utensilien in Wohn- und Schlafzimmer... eine weitere Woche essen auf dem Sofa... eine weitere Woche vorgekochte Suppe ....

Von wegen Freitag der 13. ... es gibt auch Donnerstag der 12. ;o)))

Wir versuchen hier im Chaos durch zu halten!!! Ich kann Euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf einen frischen Salat oder eine Quiche in meiner neuen Küche freue.... Fortsetzung folgt!

Habt einen schönen Tag!
Eure Imme

PS: Jaja, meine Küche war vorher - zumindest an den Wänden - rosa ;-) Frauen fanden das immer "cool" , Männer "bunt" ....lach! Die blauen Herzchen, die beim Tapete abreißen zum vorscheinen kamen, waren allerdings nicht von mir ;-)

Blaubeer Küchlein mit und ohne Ei & Milch

 Hallihallo!

In Lillys Schule war neulich Sommerfest und wie das so ist, bringt jeder etwas mit um Spenden dafür zu sammeln. Da Lilly nach wie vor weder Ei noch Milch (plus 30 weitere Lebensmittel) essen darf, habe ich deshalb Milch- und Eifreie Küchlein gebacken. Zum Glück verträgt sie nun schon wieder Soja und Kamut (ein Urgetreide, was oft - genauso wie Einkorn - besser vertragen wird  als Weizen, Dinkel usw.). 

Wenn Du das Rezept nach backen möchtest, kannst Du natürlich statt dem Ei-Ersatz ein richtiges Ei nehmen und anstatt dem Soja-Joghurt ganz normalen Joghurt.

Ei-Ersatz bekommt man im Bioladen. Man kann dafür aber auch Guarkern- / Soja- oder Johannisbrotbaummehl nehmen.

Wer auf Gluten verzichten muss, kann einfach ein glutenfreies Mehl einsetzen.

Oben siehst Du das Rezept ohne Ei und Milch und hier kommt es noch mal "normal".

Wer sich das Rezept ausdrucken möchte klickt auf das Bild, dann mit der rechten Maustaste anklicken und auf "Grafik speichern unter" gehen. Wenn es dann gespeichert ist, kann es ausgedruckt werden :-)


Die traumhaft süßen Förmchen bekommt Du bei uns im Shop, ebenso die grün-perlmuttig glänzenden Essperlen... zudem noch jede Menge anderer Dinge um toll zu backen. Mehr dazu findest Du HIER--->KLICK.

Den Printout für die kleinen Stecker sende ich mit dem nächsten Newsletter. Wenn Du ihn auch bekommen möchtest, melde Dich einfach im Shop für den Newsletter an --> HIER Natürlich ist dieser kostenlos und man kann sich jederzeit wieder abmelden.

Auf einer DinA4 Seite sind lauter blaue Kreise mit dem Text, diese kannst Du mit einem Kreisstanzer auslochen. Mit einem Wellenrand Stanzer habe ich dann das rosa-weiß gestreifete Papier ausgestanzt und den Kreis mit Abstandsband darauf geklebt. Dazwischen einfach einen Zahnstocher mit fest kleben, schon hat man seinen ganz persönlichen Küchlein-Stecker :-)

Hab einen schönen Sonntag,
Imme

Um mehr über meine benutzen Dinge zu erfahren, klicke einfach auf denText unter dem entsprechenden Foto:

Kreis Stanze 3,8 cm

Scallop Stanze 5,1 cm

Abstandsband selbstklebend

Essperlen in perlmutt-grün

Förmchen für Muffins & Kuchen

Happy Papers in rosa weiß gestreift