Ausflug in den Steinzeichen-Park

Heo von hier,
am Samstag hatten wir ein schönes Treffen mit einigen Kindern & Eltern aus Lillys Klasse im Steinzeichenpark (Klick) ... ich kannte den gar nicht und war überrascht, dass er von uns aus gar nicht so weit entfernt liegt.

Aber eines ist sehr wichtig: Gute Schuhe... es geht ganz schön bergauf und bergab ;-) das alles mitten im Wald, wirklich schön!

Man geht einen Rundweg entlang und kann überall etwas entdecken, was zum Mitmachen animiert, Ihr könnt es auf den Fotos sehen.

Kennt Ihr das auch noch von früher? So kleine Glasfiguren in einer Wasserflasche, wenn man oben drauf drückt sinkt diese nach unten... tja, also bei Lilly & mir hats nicht funktioniert, doch Michaela hatte "magische Kräft".
 Krakseln was das Zeug hält, ganz nach Lillys Geschmack. Und dann gabs echte Kampfmöglichkeiten... wow, da kann man schon mal Kung Fu üben.
 Wie Ihr sehen könnt, wir hatten alles Spaß... zu dritt auf zwei Brettern, oh je... ganz schön schwierig, aber lustig!
In diesen coolen Ball durften leider nur die Kids ...und die haben sich nicht alle getraut.
Es gibt dort eine Aussichtsplattform... vieeeeele Stufen und alles auf Gittern, also nix für Leute mit Höhenangst! Aber das Ausblick von dort ist sensationell, man sieht nicht nur den aktiven Steinbruch, sondern kann wunderbar über das ganze Weserbergland schauen.
Unser Tipi für einen Tag. Schon als wir ankamen, durfte ein Auto dort hin fahren um alle Rucksäcke mit Lebensmittel und Co. in ein abschließbares Häuschen (incl. Kühlschrank) zu stellen. Holzkohle, Grill und sogar das Anmachen, riesen Grillzange etc. waren in den 30.- € enthalten, die wir für das Tipi bezahlt haben. Wirklich durchdacht! So konnten wir gleich alles an Würstchen, Fleisch und Brot auf den Grill legen um zusammen Mittag zu essen. Gleich nebenan ein langer Barfußpfad und....
....unterirdische Tunnel zum Erkunden, dazu eine coole Rollbrett-Bahn und...
....ein Ziegengehege, wobei die Ziegen es außerhalb diesem noch viel besser fanden...
Und dann ging es bergab, wieder mit vielen Stationen... ganz besonders beliebt, dass Buddeln im Sand nach Fossilien und Halbedelsteinen. Doch da nahte auch schon eine dunkle Wetterwand mit lautem Grollen. Wir sind so gerade eben, schon etwas nass zu den Autos gkommen, dann ging das Gewitter so richtig los.
Ein toller Tag, mit lieben Menschen und viel Spaß, wir fahren da bestimmt noch einmal hin!

Habt einen schönen Tag, Eure Imme

Kommentare

cathi hat gesagt…

Das sieht gut aus dort. Von Berlin leider zu weit weg. Groß geworden deine Kleine.

Imme Hansemann hat gesagt…

Ja Cathi, sie ist groß geworden :-) Plötzlich denkt man "wo ist die Zeit geblieben"...aber es ist auch toll mit meinem "großen" Mädchen was zu unternehmen.
Lg imme♥

Trudi Patch hat gesagt…

So ein toller Ausflug!! Und Lilly ist so groß geworden....
Liebe Grüße
Trudi

Ramona Hofmann hat gesagt…

Oh das sieht aber nach einem ganz tollen Tag und jeder menge Spaß aus...wie schööön.

Lg Ramona