Sneak --- Kalender 2015 (wird ja auch Zeit!)




Jaaaaaaaaaaaa,

es ist wirklich kaum zu glauben... mein Kalender 2015 nimmt Gestalt an!!!
Aber die Zeit drängt und so ohne Papierkalender geht es bei mir nicht. Letztes Jahr habe ich versucht mich an den Google Kalender zu gewöhnen, aber nein...oh ne, dass ist einfach nicht meine Welt. Vielleicht,weil ich Papier liebe und es mag mit dem Kalender eine ganz besondere Erinnerung von einem Jahr zu haben. Zudem lebe ich auf dem Land, da hat man durchaus auch mal keinen Empfang (laut Anbieter kann das ja gar nicht sein, ist aber schon mal so)... da hilft dann ein sich selber sync. Kalender im Handy auch nix.

Jedes Mal freue ich mich, wenn ich meine "alten Schätzchen" anschaue, hier könnt auch Ihr gern mal schauen gehen:

- Kalender 2014

- Kalender 2012

- Kalender 2011 

- Kalender 2010

- Kalender 2009

- Kalender 2013 fehlt, ---- den habe ich gar nicht fotografiert, daher gibts auch keinen Post dazu

Eigentlich hatte ich vor einen quadratischen Kalender zu gestalten, der Prototyp hat mir aber gezeigt, da mir dieses Format zu groß ist... zugeklappt toll, aber ich habe meinen Kalender oft offen auf dem Schreibtisch liegen und dann ist er zu groß.

Trotzdem (wenn ich mir mal was in den Kopf setze...) sollten die Pocket Pages mit hinein, um einmal im Monat ein paar kleine Fotos mit im Kalender zu haben... und (juchu) ich habe einen Lösung gefunden, indem ich die Pages verkleinert und abgenäht habe (ok, es gibt schöneres, aber alles andere sah unschön aus).

Mein Grundstock steht... mal schauen, wann ich zum Binden und Pimpen (ich liebe es) komme, erstmal werde ich fix die Daten eintragen um nicht weiterhin mit meinen Terminen zu "schwimmen"....

Nun meine Frage, besteht bei jemanden von Euch noch der Bedarf nach einem Kalender Printout / Anleitung (Preis 5.- €) ...oder habt Ihr schon gewerkelt oder Euch einen fertigen Kalender zugelegt?
Es ist nämlich zeitlich schon ein Aufwand, alles für den Printout im Shop fertig zu machen... und im Moment liegt soooo viel an... vielleicht habt Ihr es schon gemerkt, wir haben sagenhaft viel Ware bekommen und ich komme kaum mit dem Einfügen hinterher.... jede Stunde will gut genutzt sein.

Ein Material Kit wird es nicht geben, das bekomme ich leider nicht auf die Schnelle geregelt. Aber ich sage Euch gern, was ich bei meinem Kalender benutzt habe. Das Cover ist dieses Mal wieder ein Tischset (von HEMA). Mehr dann, wenn er fertig ist!

Einen lieben Abendgruß!
Eure Imme von hansemann.de


Kommentare

Heike F hat gesagt…

Moin Imme,
ein Printout brauche ich nicht. Allerdings mag ich die tllen Inspirationen, wenn ich Fotos von Deinem Kalender sehe, immer sehr gern: danke dafür.
LG, Heike

Heike F hat gesagt…

PS: wann hast Du mal wieder Tag des offenenen Ateliers - möchte gern meine Sachen abholen.
LG, Heike

Sabrina aka Chaosküken hat gesagt…

Auch wieder ein grandios schöner Kalender. Hab mir auch deine anderen angesehen und ärgere mich ganz immens, dass ich mir das 2014-kit nicht zugelegt hab. Der gefällt mir am allermeisten.

Da ich beruflich sehr eingespannt und in Deutschland unterwegs bin, bleiben mir immer nur Fr-So für Homeoffice, Haushalt, Privatleben UND Hobby. Von daher werde ich demnächst besser schon mit dem Kalender für 2016 beginnen und meine Cinch nach eineinhalb Jahren endlich einweihen *schäm schäm*

Aber zurück zu deinem bezaubernden Kalender: Ich würd ihn gern auch gebunden sehen. Inzwischen bist du wieder zurück auf eine Woche auf zwei Seiten? Die Idee mit zwei Wochen auf einer Seite und eine für Notizen find ich eigentlich klasse, aber da muss sich wohl jeder selbst probieren.

Wenn du Registerseiten laminierst, schneidest du dann einfach die überstehende Folie mit ner Schere ab? Nun überlege ich also auch, mir ein Laminiergerät zuzulegen *g*

Herzliche Grüße und viel Freude mit deinem Schmuckstück
Sabrina

Ramona Hofmann hat gesagt…

Hej Imme,
oh das sieht aber schon toll aus!Und ein Tischset als Cover find ich echt genial, wie cool ist das denn. Ich habe auch erst heute mit meinem Kalenderangefangen oder besser mit meinem Terminplaner....keineZeit gehabt, naja....mal schauen wer zuerst fertig ist =)
Schickdir ganz liebe Abendgrüße zurück - ramona

Imme Hansemann hat gesagt…

Mädels... ich bin auch noch nicht weiter gekommen ;-)))

Was die Einteilung betrifft, ich bin bei 1 Woche auf einer Seite plus unten etwas Platz für Notzien / Postits oder so... die kann man dann mal schnell in die nächste Woche kleben, wenn man es nicht geschafft hat sie zu erledigen.

Was das Laminieren betrifft: Ich habe ein ganz altes, aber teures Gerät von ibico... da sorgen sehr viel Hitze und ganz starke Walzen dafür, dass die Folie ins Papier schmilzt, so dass man die Ränder abschneiden kann. Bei einfacheren Geräten, verschweißt sich nur der Rand, daher kann man den nicht abschneiden.... es bleibt also nur ausprobieren.

Liebe Grüße
Imme♥