Lust auf eine erste Weihnachtsinspiration?


Hast du schon Lust...
...auf eine erste Weihnachtskarten-Inspiration?

Wir Kartengestalter sind ja jetzt schon - quasi - in der Weihnachtsproduktion ;o)

Nachdem ich vorhin die ersten Lebkuchen in den Regalen beim EDEKA meines Vertrauens erblickt habe, dachte ich mir.. ok, das geht jetzt schon.

Immerhin ist nach Weihnachten grundsätzlich vor Weihnachten!

 

Diese Karte ist einfach! Wirklich!
Du brauchst nur eine weiße B6 Klappkarte, dann nimmst du dir etwas Mica Gloss (jaja, ein tolles Zeug... heute frisch bei uns eingetroffen.. KLICK) und vermalst etwas Farbe mit einem feuchten Pinsel darauf.

WICHTIG: Bitte schüttel das kleine Fläschen vor dem Gebrauch gut, damit sich die Schimmerpartikel gut verteilen können.

Man damit auch nette Kleckse machen... probier einfach aus, was dabei deine Technik ist... so mit der Flasche klecksen oder lieber mit Hilfe einer alten Zahnbürste, die man an einer kleinen Pappe o.ä. abstreicht... Übung macht den Meister.

Mica Gloss trocknet super schnell, so kannst du fix weiter arbeiten. Als nächstes einen weihnachtlichen Stempelabdruck mit Chalk Stempelkissen (I ♥ it) machen, auch dieser ist schnell getrocknet.



Der Hirschkopf ist eine Stanzform (schau mal) und hier habe ich Design-Karton mit Holzmuster gewählt um ihn auszustanzen.
Wenn man ihn mit Abstandspads aufklebt wirkt die Karte ein bisschen lebhafter.

Fehlt nur noch ein wenig Leinenzwirn (kommt Dienstag od. Mittwoch wieder im Shop nach) und diesen schnuckeligen Sternanhänger aus Holz und schon ist die erste Weihnachtskarte fertig.

Einen schönen Freitag Abend!
Eure Imme von hansemann.de 
 
Und hier noch einmal die direkten Links zu den Produkten im Shop:

Kommentare

katrin kme hat gesagt…

UI, das schimmert ja toll!!!!

LG, katrin

Sonja Kopischke hat gesagt…

Ohhh, liebe Imme, eine zauberhafte Karte ist das geworden!
Liebe Grüße, Sonja