Filz-Alphasticker geschenkt ♥


Welche Farbe möchtest Du?

Ab 40.- € Einkaufswert im Shop (www.hansemann.de) schenken wir Dir eine Packung Filz-Alphasticker!
Aktionszeitraum bis Montag, den 29.06.2015

Beim Leporello in der Box (hier) habe ich sie in türkis benutzt... wobei grün und rosa auch so schön sind... oder rot für Weihnachten? ... immer diese Entscheidungen ;-)

Wir wünschen Euch ein super sonniges Wochenende!
Zeit für Limo to go --> klick mal

Imme & Team von hansemann.de




Anleitung - DIY Leporello in der Box Teil 2

"Summer Days" Leporello in der Box!

Wir Ihr sehen könnt habe ich die Dose (klick) passend zum Album beklebt und das Leporello in der Box mit einer süßen Schleife versehen... aber nun mal von Anfang an:

HIER findest Ihr das "Schnittmuster" für dieses gefaltete Fotoalbum.


Für dieses Leporello habe ich 1 1/2 BögenKraftpappe in hell genutzt (klick), diese zugeschnitten, zusammengeklebt und die Ecken abgerundet (Corner Chomper).
Als nächstees die Frage wie sollen die Fotos ins Album... ich habe  mich für kleiner schneiden entschieden, weil ich sie gern senkrecht aufkleben wollte und so alle auf 9,5 x 9,5 cm zugeschnitten. Mit meiner Lieblings-Schneidemaschine von Fiskars ging das ganz fix (klick).

BEVOR die Fotos ins Album kommen, habe ich die Ecken abgerundet (gleiche Größe, wie auch beim Leporello), dass geht am besten mit dem oben genannten Corner Chomper (klick).

Sauber und schnell kan man die Fotos mit dem Klebeabroller einkleben, bei einem Album sollte dieser unbedingt permanent / festhaftend sein (klick).
Im Leporello habe ich die Fotos immer im Wechsel oben und unten eingeklebt.

Als nächstes habe ich mit dem Uni-Ball Signo auf jeder Seite einen weißen Rand gemalt. Eigentlich wollte ich ihn über das Foto ziehen... DOCH ich hatte die Fotos bei Snapfish machen lassen. Das war günstig und die Qualität beeindruckend toll, super Farben und ein schöner Glanz. Jedoch kann man darauf nicht mit dem Stift malen....sie sind zu glatt.
Sonst drucke ich die Fotos gerne selber aus (Canon MG5650), da kann man anschließend super direkt aufs Foto zeichen / schreiben.
 
Im nächsten Schritt die Sticker aufkleben (Element Sticker von Echo Park) und erstmal die größeren Alphas (Buchstaben) aus Filz aufkleben.

 
Jetzt mit dem Dymo Prägegerät das restliche Journaling geklickt... knackknack!
Dafür habe ich die Prägebänder in den Farben: Orange, Hellblau und Lila genommen.


 Zum Finish dann noch ein paar Pailletten (klick) mit Gluedots aufgeklebt und ein Pünktchenband darum gebunden.... nun ist es verschenk-fertig, es reist nämlich nach Noord Holland zu den netten Menschen auf den Fotos.

Die Box habe ich mit diesem --> klick Papier beklebt (Sticker sind vom oben genannten Sticker Bogen).

Hm, habe ich noch was vergessen... ich hoffe nicht, wenn Ihr Fragen habt, dann mailt am besten (Adresse steht rechts bei Kontakt).

Habt einen bunten Abend
Eure Imme von hansemann.de





Jede Menge Anleitungen für Minialben!!!


Scrapwerk eingetroffen!

Lass sie Euch nicht entgehen, wenn Ihr gerne das ein oder andere Minialbum basteln möchtet.
In dieser Ausgabe dreht sich alles um die schönen kleinen Fotoalben, schaut mal:

Inhalt:
Minis aus fertigen Rohlingen
Minis mit einfachen Bindungen
Ungebundene Minis
Minis mit Spiralbindung
Minis mit Schraubbindung
Minis mit Fadenbindung
Minis mit Verpackung
Minis aus alten Büchern

Zu allem Fotoanleitungen zum einfachen Nachbasteln.

Ab sofort HIER zu bekommen!



Fröhliche Grüße
Eure Imme von hansemann.de




Anleitung - DIY Leporello in der Dose -Teil 1


Leporello in der Dose!

So ein schnuckeliges Fotoalbum ist schnell gemacht
und günstig von den Grundmaterialien.

Ihr benötigt dazu eine Box --> KLICK 
und dazu ein oder zwei Scrapbookpapiere oder Cardstock.

Für die beiden Muster oben habe ich links
2 Bögen Kraftpappe hell (klick) genutzt
und rechts einen Bogen von
diesem (klick) Scrapbookpapier.

Toll ist, dass Du selber entscheiden kannst,
wie lang das Leporello wird...
natürlich sollte es auch mit den Fotos bestück
noch in die Blechdose passen.

Der Zuschnitte ist absolut simpel,
schaut mal hier (einfach auf das Bild klicken)


  
TIPP: Diese Anleitung senden wir beim nächsten Newsletter (heute oder morgen) mit, dann habt Ihr es als PDF Dokument zum Ausdrucken.
HIER könnt Ihr Euch dazu anmelden,
eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Beim Kraftpappe-Leporello habe ich die Ecken mit dem Corner Chomper abgerundet, dass sieht ganz nett aus :-)

Sobald ich die beiden Alben fertig habe, zeige ich sie Euch! 

Bis dahin, viel Spaß beim kreativ sein!
Euer Imme von hansemann.de


Scribbles & Splat--> wieder da und schwupps im Einsatz!


Endlich sind sie wieder lieferbar!

Die tollen Stanzschablonen Scríbbles & Splat (klick), ich liebe die... man kann sie für so viele Projekte nutzen, auf Karten sehen sie genauso klasse aus, wie auf Layouts, in Alben und auch für Project Life.

In Kombination mit den deutschen Text-Stanzschablonen (klick)
kreiert man fix eine Karte.


Hier habe ich eine weiße B6 Klappkarte (klick) mit den Künstlerkreiden (klick) aquarelliert... das ist denkbar einfach... es bedarf nur ein wenig Mut darauf los zu pinseln. Zur Not kann man das erstmal auf Restpapier
üben um ein Gefühl dafür zu bekommen.

Ich habe mit dem türkisen Ton angefangen, zum Schluss dann noch ein "Schuss" grün dazu gepinselt und schon verläuft das von ganz alleine
und ergibt wundervolle Effekte!

Grundsätzlich: Nimm viel Wasser und starte erstmal mit dem Farbton ganz zart... mehr Farbe kannst Du immer wieder mit dem Pinsel in die nasse Fläche geben.



 Das Herz (klick) und die Text (klick) Stanzschablone habe ich mit weißer Pappe durch die Cuttlebug (klick) gekurbelt
und anschließend mit einem Kleberoller (klick) aufgeklebt.
Der Roller ist praktisch, weil man überschüssige Klebepunkte
mit den Fingern wegrubbeln kann.


Die Pailletten (klick) lassen sich easy peasy mit den kleinen Gluedots (klick) aufkleben... damit das noch leichter geht, nehme ich dazu meine unentbehrliche Scrap-Pinzette (klick)... ohne die geht es nicht!


Wichtig: Klebt bitte erst die Teile auf die Karte, wenn die Karte getrocknet ist. 

Tipp: Falls sich die Karte etwas gewellt hat (durch die Feuchtigkeit) legt über Nacht ein dickes Buch darauf, schon ist sie wieder platt. 


Und so schaut sie dann im Ganzen aus.

Und noch ein Tippchen, für alle, bei denen es - wie bei mir - schnell gehen muss, die i- und ü-Pünktchen habe ich mit einem weißen Gelstift (klick) gemalt... Punkte aufkleben war mir zu "fummelig" ;-)

Sonnige Grüße aus der Region Hannover
Eure Imme von hansemann.de

Limo to go - genau das Richtige für heiße Tage!!!


Es wird heiß!!!

Da kommt die "Limo to go" genau richtig!

Das Grundrezept ist wirklich einfach:
Du löst 50g Zucker in 100ml kochendem Wasser auf, eine Prise Salz dazu und etwas abkühlen lassen. Nun den Saft von 2 Orangen (oder Zitronen, oder anderer Früchten) dazu und mit 1 Liter Sprudelwasser ausgießen und fertig!

Prbiert einfach aus, was noch so schmeckt... ein bisschen Ingwer im Zuckerwasser mit kochen oder Rhabarbar-Limo?
Statt weißem Haushaltszucker habe ich braunen Rohrzucker genommen (das färbt natürlich auch die Limo ein bisschen braun). Selbstverständlich kann man auch mit anderen Dingen süßen, wie wäre es mit Agavensirup (gibt es in Bioläden oder DM)... seid kreativ und probiert aus was Euch schmeckt!


Passend dazu habe ich schöne Label designed... passend für unsere Glasflaschen (150ml und 250 ml) oder andere kleine Flaschen zum Mitnehmen.
So kannst Du Deinen Liebsten oder die Kinder mit dieser köstlichen
selbstgemachten Limo überraschen, deshalb am besten gleich einen Strohhalm mit an die Flasche binden.


Aber bestimmt freuen sich auch Freunde oder Kollegen darüber!
Bei einer Grillparty ist das ein fröhlicher Hingucker
und kann zum Beispiel auf Feiern auch als Goodie an die Gäste verteilt werden...
ich bin mir sicher, Euch fällt dazu was ein.

Hier gehts zum Printout im Shop KLICK!


Der Printout beinhaltet zwei Größen und 4 Farben, also ganze 8 PDF Vorlagen zum Ausdrucken, welche Farbe man gerade benötigt
(grün, gelb, orange und rosa sind im Set enthalten).


Nachdem die gestrigen Limos (von den Fotos) schon weg geschlüft sind, habe ich uns heute morgen schon wieder neue Limos gemacht (das geht so fix!) ... so haben wir die Frühstückspause auf dem Balkon mit frischer "Limo to go" verbracht,
was für ein netter Wochenausklang!


Ganz frische Grüße
Eure Imme von hansemann.de

Chaos-Scrappen mit Imme...


So kann das schon mal aussehen,
wenn die Frau Hansemann etwas neben der Spur ist ....
seit 10 Tagen schon habe ich eine sensationalle Sehstärke von 50-60%  - immerhin!

Meine Hörnhäute haben mir zu langes Kontaktlinsen tragen übel genommen und sich entschlossen mal ein bisschen porös zu sein - KREISCH,
und genau das macht mich porös!!!
Nun heißt es Brille tragen, alle zwei Stunden Augentropfen nehmen und ABWARTEN (das is ja nicht so meine Stärke...).
Meine Hornhaut sieht aus, als wäre eine Horde Wildschweine drüber gelaufen... habe ich irgendwie gar nicht gemerkt, dass die mich besucht haben!

Wer mich kennt, weiß ja schon, dass ich "kreativ" chaotisch bin
(um es mal nett auszudrücken).
Doch mit der derzeiten miesen Sehstärke verstärkt sich ganz klar das Chaos, da komme selbst ich an meine Grenzen des Ertragbaren!

Aber worum geht es eigentlich... meine Eltern haben gestern  - ganz wunderbar - ihre Goldene Hochzeit gefeiert und was lag da näher, als ein Fotoalbum der letzten 50 gemeinsamen Jahre zu gestalten?!

Die Fotosuche war wirklich eine Aufgabe (mit der spitzen Sehleistung gerade) ... ich kann Euch gar nicht sagen, wie viele Fotoalben ich durch geblättert habe. Dann noch mal fix (wie immer, alles in letzter Minute) Freunde und Verwandschaft bemüht nach Bildern mit beiden darauf zu finden und einen Scann-Tag, dann einen Ausdruck-Tag, einen Sortier-Tag und JETZT (endlich, denn das liebe ich so) kommt die Gestaltung dran. Leider habe ich das vorgestern nur halb geschafft, weshalb also heute wieder eine Nachtschicht anliegt um das Album fertig zu bekommen...


Für gestern erstmal die Grundvariante, ein SN@P Album (klick) in braun,
die Divider innen habe ich allerdings raus genommen und ausschließlich
mit den Page Protectors (Hüllen) gearbeitet.
Aber das Cover wird natürlich noch aufgehübscht, was ihr sehen könnt ist erstmal die Start-Variante.


Hier seht ihr das Brautpaar
Und schaut mal auf all die Detail, der coole Käfer rechts im Bild zum Beispiel... 



Ich habe die Fotos alle mit dem Uniball-Gelstift in weiß (klick) umrandet und weiteres Zubehör von SN@P (klick). Weil ich auch ein wenig (!) gold mit ins Album haben wollte, habe ich mich für das goldene Prägeband (klick) entschieden.




Liebe Mama & lieber Papa, ihr habt das toll gemacht! Ich wünsche Euch von Herzen noch ganz viele schöne und gesunde Jahre zusammen! 

Fröhliche Grüße
Eure Imme


PAPERSTRAWS - ein kunterbuntes Päckchen gibts geschenkt...

Sie sind fröhlich, bunt und absolut angesagt - die Paperstraws!

Papiertrinkhalme, die sich nicht nur für Getränke eignen. 
Sie sind der Hingucker auf jeder Party, jedem Picknick und auch bei Feiern ein schöner Farbklecks.

Man kann damit aber auch wunderbar basteln und in der Küche finden sie ebenfalls neue Aufgabe....

Zum Beispiel als Wimpelketten-Halter auf einer Torte:

  
Oder auf Muffins, hier mal ein Beispiell aus dem Dezember, denkt Euch die Schneeflocke weg... stattdessen einfach etwas anderes ausstanzen oder eine kleine Masking Tape Fahne daran. 


 Bei uns im Shop (www.hansemann.de) bekommst Ihr gaaaanz viele verschiedene Muster und Farben, wir haben sie extra in kleine 10er Packs abgepackt, damit Ihr Euch eigene Mischungen kreieren könnt .... wie wäre es Ton in Ton oder im Kontast schwarz kombiniert mit einem sonnigen Gelb?



  
Wir erfreuen Euch bei jeder Bestellung - ab 30.- € Warenwert - mit einem kunterbunten Päckchen Paperstraws (diese gibt es so nicht zu kaufen, sie sind nur als Goodie erhältlich).

Habt ein warmes & sonniges Wochenende!
Eure Imme von hansemann.de

DIY: Tischkarte & Goodie in einem


Hier ist das kleine Gastgeschenk auch gleich die Tischkarte!

Zuerst schneidet schneidet man sich die große Kraftpappe auf  24,5 x 30,5 cm zu und falzt jetzt bei 9,5 cm und ab da noch einmal bei 3,5 cm. Nun kann man diese große Pappe auf 5 cm Abschnitte klein schneiden.
Wer mag kann die Enden z.B. mit einer Borten- oder Labelstanze stanzen.

Auf die kürzere Seite des Streifens habe ich "Handmade" gestempelt. Warum zwei verschieden lange Seiten? Man kann die Namen besser lesen, wenn die Vorderseite ein wenig länger ist, dadurch ergibt sich ein besserer Winkel für den Sitzplatzsuchenden :o)

Den Namen habe ich mit einem Grafikprogramm (Corel Draw) gemacht.... aber da gibt es sicherlich auch kostenlose Programme, die das können. Nachdem ich die Namen auf weiße Pappe gedruckt habe, habe ich sie mit einem Kreisstanzer ausgestanzt. Nun braucht man noch eine größere Kreisstanze um ein farblich passendes Papier zu stanzen, die Kreise unbedingt mit Abstandsband aufkleben, denn das ergibt einen schönen Effekt.

Der Schmetterling ist mit einer Stanzschablone (siehe unten bei Material) aus dem neuen Perlmutt Transparentpapier ausgestanzt und mit kleinen Klebepunkten befestigt, das kleine creme-farbende Herzchen darauf kommt schon samt Kleber, das muss man nur noch mit einer Pinzette aufsetzen.

Jetzt sind die Einzelteile fertig und können zusammen gesetzt werden: Erstmal die Streifen am Falz knicken, jetzt die Morzartkugeln (oder andere kleine Süßigkeiten) am Boden etwas festgekleben (Klebepunkte sind da sehr praktisch).
Mit einem Kleberoller habe ich oben einen kleinen Streifen gezogen, damit die beiden Laschen schon mal zusammen bleiben, so ist es einfacher das Band durch zu ziehen.
Zum Schluss noch den Namen aufkleben und fertig!

Im Anhang findet Ihr noch mal ein PDF Dokument mit dem "Schnittmuster" und eine Linkliste mit dem Material, was ich benutzt habe.

Seid gegrüßt!
Eure Imme♥ von hansemann.de

Material (einfach auf den Text klicken, schon kannst Du es im Shop sehen):
Scrapbook Kraftpappe hell
Schneidemaschine Fiskars 
Scrapbookpapier (hinter dem Namen)
Kreisstanzer
Abstands-Klebeband 
Perlmutt Transparentpapier 
Schmetterlings Stanzschablone
Klebepunkte 
Perlmutt Herzchen 
Pinzette 
Kleberoller
Organzaband weiß
Organzaband orange