Einladungskarte / Glückwunschkarte zur Konfirmation / Kommunion


 Hier eine kleine Idee in Sachen Konfirmation / Kommunion. Diese Karte könnt Ihr als Einladungskarte, aber auch als Glückwunschkarte gestalten.

Kleine Anleitung:
Schiffchen auf weiß (etwas geprenkelter) Pappe gestempelt und mit schwarzem Einbrennpulver eingebrannt (so entsteht ein erhabenes Relief). Anschließend habe ich die Karte mit den Künstler-Aquarell Stiften und einem Wassertank- Pinsel coloriert. Alternativ kann man dafür natürlich auch Buntstifte oder Marker nutzen.
Nun das Motiv und etwas größer grüne Glitterpappe ausgestanzt und mit Abstandspads aufgeklebt.

Auf die mint-farbende B6 Klappkarte habe ich einen Streifen von der Chevron Pappe geklebt und grünen Leinen Zwirn herum gewickelt.

Auf eine türkise Pappe habe nun ich mit weißem Einbrennpulver den Text gestempelt und eingebrannt, dann ausgeschnitten (nehmt Euch z.B. ein Geodreieck oder Schneidemaschine zur Hilfe).

Ganz wunderbar kann man das Schiffchen Motiv auch für Tischkarten oder kleine Gastgeschenke nutzen.

Hier im Shop - www.hansemann.de - findest Ihr alle verwendeten Materialien - klick!


Fröhliche Grüße
Eure Imme von hansemann.de





Schönes Wochenende --> portofrei ab 35 € im Shop


Schönes Wochenende....

...bis einschließlich Montag könnt Ihr portofrei shoppen, wenn der Einkauf bei mind. 35 € liegt und der Versand in Deutschland erfolgt.

WICHTIG:
Bitte gebt selber im Warenkorb den Gutschein-Code 2211336 ein und auf "einlösen".
(Eine nachträgliche Einlösung ist nicht möglich).

Ganz schnuckelige neue Stempel in Sachen Ostern sind eingetroffen und eine schöne Hasen Stanzschablone.... schaut gern direkt im Shop

---> KLICK zu vielen schönen Osterartikeln

---> KLICK zu allen Neuheiten

Meine Aufgabe wird es gleich sein in meinen Rechner ein neues Netzteil einzubauen... meine Güte, ich hoffe das flutscht alles und die Festplatte hat nix abgekommen... ansonsten (...ne, denke ich jetzt mal beser nicht düber nach!!!)..... bin schon froh, wenn ich diesen Ein- und Ausbau alleine schaffe (ich danke dem www und all den vielen Anleitungen!!!)

Sonnige Grüße aus einem (noch) zauberhaft verschneiten Niedersachsen
Eure Imme von hansemann.de

Karte - Mut steht am Anfang, Glück am Ende!


Manchmal bedarf es ein bisschen Mut um Dinge oder etwas Neues zu beginnen... doch am Ende wird man belohnt mit Glück. Diesem wunderbaren Gefühl den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.


Was fällt Euch dazu ein?
Hochzeit würde mir als erstes einfallen (und das als Single, oder weil ich Single bin ... lach, wie auch immer). Sich für einen Menschen entscheiden und glücklich sein!
Oder ein Kilo weniger... danach fühlt man sich bestimmt glücklich.... mehr Sport treiben (hüstel, klingt nach guten Vorsätzen...).
Vielleicht ein neuer Job, ein neuer Weg, der am Ende Glück  bedeutet.
Mit diesem Stempel kann man Karten zu vielen Anlässen basteln.

Im Shop findest Ihr dazu Fotos, eine kleine Anleitung und die Material Liste auf einer Seite
---> KLICK

Habt einen gemütlichen Sonntag!
Eure Imme von hansemann.de



Ich wünsche Euch eine Tüte voll Glück!


Ich wünsche Euch für 2016 eine Tüte voll Glück!
Bleibt gesund und habt viele fröhliche Stunden.

Das neue Jahr ist nun schon 7 Tage "alt"... seid Ihr gut rein gekommen?
Lilly hatte sich eine Schale mit klein geschnittener Fleischwurst gewünscht ;o) So habe ich jahrelang die Hunde abgelenkt, weil wir sehr knall-freudige Nachbaren haben, die sich 2-3 Stunden daran erfreuen Raketen und Böller zu zünden.

Doch es kam anders.. die Fleischwurst ganz vergessen, ist sie schon vorher auf dem Sofa eingeschlafen. Natürlich pünktlich zum Jahreswechsel geweckt und schlaftrunkend mit 5 Raketen das neue Jahr begrüßt. Danach aber bitte ganz schnell in mein Bett und schlafen, was natürlich "dank Beschallung und Beleuchtung" nicht klappte... also haben wir zwei mitten in der Nacht noch ne DVD geschaut.

Die Karte oben habe ich im quadratischen Format erstellt... natürlich kann man sie auch schön in B6 machen. Alle benutzten Materialien findest Ihr HIER im Shop.
Das Tütchen mit den Kleeblättern hatte ich erst aus Transparentpapier genäht, doch da konnte man den Inhalt kaum sehen... die Lösung waren die großen Pergamintüten, denn die lassen den Klee toll durchscheinen. Einfach kleine Tüten daraus genäht und bestempelt.

Fröhliche Grüße
Eure Imme von hansemann.de