Soo viel neues...



Hallihallo,

nun war ich ganz schön ruhig im April... (mal wieder) ist viel passiert...

...seit diesem Monat muss Lilly ohne Gluten, Ei, Milch, Soja, Möhren, Äpfel, Gurken, Tomaten und weitern 34 Lebensmittel auskommen ....eine ECHTE Herrausforderung! So verbringe ich derzeit meine Abende in der Küche um für den nächsten Tag alles vor zu bereiten.
Zu allem sprengt es unsere Haushaltskasse... kosten zwei pipselige kleine Baguettebrötchen oder vier kleine Braunhirse Toast schlappe 2,99 € ...vieles kann man einfach nur im Bioladen kaufen.
...Zitrone, Tomate und Apfel sind definitiv die schwierigsten Dinge bei allem... es ist unglaublich worin das zu finden ist. So ist z.B. Apfel Pektin in fast allen glutenfreien Broten / Brötchen enthalten.
Meine ersten Backergebnisse mit Braunhirse und Buchweizen selber Brötchen zu zaubern, waren nicht sehr erfolgreich (hart, bitter und bröselig - nur die Hunde mochten sie ;o)

Im Geschäft räumen wir seit Tagen... neue Strukturen erstellen und Platz schaffen für all die wunderbaren Dinge, die rein gekommen sind. So schieben wir Regale von links nach rechts und von rechts nach links um es richtig schön zu machen.
Im Onlineshop könnt Ihr schon viele Neuheiten entdecken und (ich verspreche es) im Herbst wird es wieder Workshops geben!!!
Es kribbelt in meinen Fingern mit all den tollen Stempelkissen zu arbeiten und schöne Dinge zu erstellen.

Daher werde ich heute Abend mal weiter mein "Scrapspace" aufräumen... damit auch Platz ist zum kreativ sein.

Machts hübsch!
Imme

Kommentare

Wiebi hat gesagt…

Oh je - da ist aber eine richtige Herausforderung!!! Meine Tochter darf nur kein Milchzucker essen und da finde ich schon es ist wahnsinn wo überall noch Milchpulver o.ä. mit versteckt ist...
Vielleicht wäre ein Thermomix da eine Erleichterung für dich?! Ich genieße es da nun auch z.B. Toastbrot einfacher selber machen zu können...
Dann muss ich jetzt unbedingt mal wieder in den Shop schauen :-)))
LG und noch einen schönen Sonntag!!!

hobina hat gesagt…

Hallo Imme, bin gerade zufällig auf Deinen Blog gestoßen und bin fasziniert von Deinen superschönen Fotos und Deiner wundervollen Tochter. Hab noch gar keine Zeit gefunden, mich in Deinem tollen Shop richtig umzusehen, sondern hab bisschen "an Eurem Leben teilgenommen". Auch wenn vieles, was Du schreibst, ein "ojeh" bei mir hervorruft, so sieht und liest man, wie viel Kraft in Euch beiden steckt. Das finde ich wundervoll und ansteckend. Ich bleib gern hier auf Deiner Seite, ganz liebe Grüße, Ina

Imme Hansemann hat gesagt…

@Wiebi: Ja, erst wenn man selber betroffen ist, schaut man sich die Inhaltslisten richtig an und staunt, was sich da so alles findet ;-) Auch Dir eine schöne Wochen, lieben Gruß Imme♥

@hobina: Herzlich Willkomme :-) Was meinst Du wie oft ich so im Alltag "oh je" denke... aber irgendwie ist das Leben ja trotz seiner Hürden schön und es ist schön mittendrin zu sein! Liebe Grüße, Imme♥

Imme Hansemann hat gesagt…

SORRY für die Rechtschreibfehler ;-)

...ich geh mal besser ins BEtt, lach!