Es ist heiß, wir brauchen Eis!!! --> Frozen Joghurt selber machen, mmmhhh!


Es ist so heiß... bei Euch auch???

Also haben wir hier Plan A um es erträglicher zu machen... fix unter die Dusche, die Haare an der Luft trocknen lassen, den Balkon so schattig wie möglich machen und dort den Tag verbringen.. bis zum Mittag, danach wirds auch dort zu warm.

Und EIS, jede Menge Eis!!!!! Lilly findest das natürlich mega... ich bin gerade die "tollste Mutter der Welt"... grins!

Und hier mein Rezept für Euch:

Saft von 2 Limetten
250 ml Läuterzucker *
50 ml Sahne
300 g griechischer Joghurt

Einfach alles miteinander vermischen, in die Eisformen gießen und einfrieren. Hier habe ich schöne Eisformen aus den Niederlanden benutzt, aber Ihr bekommt ähnliche auch bei uns in Supermärkten etc.. Natürlich kann man die Eismasse auch in kleine Schälchen füllen und einfrieren.

* Läuterzucker Rezept:
100 g Zucker
200 ml Wasser

Wasser und Zucker in einem Topf vermischen, bei leichter Hitze und unter ständigem Rühren den Zucker auflösen, dann das Ganze zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten köcheln lassen. Nun muss dieser Sirup auskühlen, bevor man ihn weiter verarbeitet. Gekühlt hält er sich ca. 6 Monate im Kühlschrank

Ich wünsche Euch viel Spaß beim selber Ausprobieren... man kann auch andere Früchte dafür verwenden!

Sonnigste Grüße, Eure Imme




Kommentare

Ellis van Veenendaal hat gesagt…

Yummie, das hört sich richtig lecker an!
Werde ich auch mal ausprobieren. Danke fürs Teilen!
LG, Ellis

Imme Hansemann hat gesagt…

Gerne, Ellis :-)