"Mama, wie alt wirst du? Zwanzig?"

"Mama, wie alt wirst du? Zwanzig?"

"Neee, fünfundvierzig!"

"ALTER, ist das alt!"

Grins, meine liebe Lilly, ich sage es Euch! Vorallendingen zeigt das Wort "Alter", dass sie wirklcih geschock war ;-) ....denn normalerweise sagen wir das nicht!

Ich hatte einen wunderbaren 45sten Geburtstag und Danke Euch sehr für die vielen Glückwünsche, die mich auf zig Wegen erreicht haben!

Am Morgen stand ich in der Küche um nette Dinge zu Backen und das Chaos in der Wohnung zu bändigen. Lieben Dank auch an meine Mutter, die ebenfals für leckeres Backwerk gesorgt hat... Danke Mama!

Ab dem Nachmittag bis fast Mitternacht hatte ich fröhliche Gäste zu Besuch, was für ein schöööner Tag!!!

Liebe Grüße
Eure Imme

Kommentare

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Imme,
auch von mir noch nachträglich alles Liebe und Gute, schön das
Du einen tollen Tag hattest.
GLG Doris

Heike F hat gesagt…

Dann gratuliere ich noch nachträglich, und wünsche Dir alles, alles Gute! Und: 45 ist nicht alt - jedenfalls nicht aus meiner Perspektive ;-)
Liebe Grüße,
Heike

frlphoebes kreativ-blog hat gesagt…

Auch von mir nachträglich,alles Liebe zu deinem Geburtstag,liebe Imme!
Es ist schön zu hören,dass du einen tollen Tag verbracht hast mit den Menschen deines Herzens.
45 ja und? Was sagen denn schon Zahlen aus? Wichtig ist,dass es dir gut geht und du dich auch so fühlst,alles andere ist unrelevant,lach.
Liebe Grüße Sylvie

Imme Hansemann hat gesagt…

Liiiiieeeben Dank für Eure Glückwünsche :-)

Ganz liebe Grüße
Imme♥