Habt ihr Lust auf einen Online Workshop? DIY Teil 1

Wie schaut es aus - habt ihr Lust auf einen Online Workshop - hier auf dem Blog? Ich war mal wieder sehr spontan und dachte mir, es wäre schön, ein Fotoalbum von den Sommerferien zu haben. Nächstes Jahr ist es bestimmt spannend zu sehen, was wir in den Ferien gemacht haben.

So habe ich gestern Papiere rausgesucht und schon mal ein bisschen los gelegt......

Kennt ihr das manchmal, die Grundidee ist da - aber wie fange ich nun an? Hier kommen meine Tips dazu: Ich wusste also es sollte ein Album werden - nicht zu groß. Binde ich selber mit der Cinch oder greife ich auf ein fertiges Album zurück? Was sind gerade meine Lieblingsfarben?

Wie ihr seht, habe ich mich für ein kleines SNAP Album entschieden, darin sind allerdings nicht gerade viele Folien (zumindest nicht genug für mein Plan - pro Tag 1-2 Seiten)... aber das ist kein Problem, man kann sich einfach entsprechende Scrapbookpapiere zuschneiden. Die Page Protectors / Insta-Pockets lassen sich leicht auf die entsprechende Größe anpassen.

Sommerfarben sollten es nun sein - rosa, lachs, mint - dazu gold und schwarz.
HIER findet ihr im Shop eine Kategorie mit meinen benutzen Artikel für dieses Projekt.

Welche Stempel passen dazu? Womit stempele ich - welche Farben?

Und was passt sonst noch dazu - Restekisten enthalten manchmal passendes Material!
 Und schon mal zwei Seiten Test-Journaling...
Nun kann die Planung losgehen - die Ferien sind ja schon ein bisschen, also schaue ich in den Kalender und trage mir Notizen für jeden Tag ein... als nächstes werde ich Fotos ausdrucken und "so richtig" beginnen - schaut mir einfach über die Schulter, wenn ich mögt... mehr in den kommenden Tagen.
 Ich zeige auch noch Schritt für Schritt, wie man die Page Protectors anpassen kann.

ZUSAMMENFASSUNG:
1) Thema
2) Was für ein Album - Größe - Bindung?
3) Welche Farben / Papiere?
4) Zuschnitt Papiere / Page Protectors - erstmal einheften
5) Welche Stempel passen?
6) Wie gestalte ich das Journaling - z.B. Dymo / Handschrift / Ausdrucke
7) Testseite gestalten - gefällt sie dir?
8) Fotos ausdrucken - evtl. Planung machen - z.B. nach Datum
9) Stelle dir dein Material in einer Box zusammen, so dass du immer schnell darauf zugreifen kannst
10) ...juchu, auf geht´s! Halte in Worten & Fotos fest, was dich bewegt, erfreut oder nachdenklich macht.... alles ist erlaubt, denn du entscheidest was in dein Album kommt.

Fröhliche Grüße - eure Imme♥ von hansemann.de


Kommentare

Trudi Patch hat gesagt…

Super, da bekomme ich sicher noch ein paar schöne Inspirationen für unser Urlaubsalbum.... das passende Snap-Album habe ich bereits vor einiger Zeit bei dir gekauft, jetzt kann es endlich bestückt werden!
Liebe Grüße
Trudi

Judith hat gesagt…

Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir machst um uns einen Online Workshop an zu bieten. Toll! Ich komme wieder (-; hihi