Adventskalender pimpen / Anleitung Teil 3

Guuuten Morgen... heute wirds pink & lila ;-) Hier eine neue Pimp-Idee zum Adventskalender Kit von mir.
Du benötigst dazu noch ein paar Papiere (z.B. Happy Papers) in den entsprechenden Farben und schneidest diese in unterschiedlich große Streifen.

Dann klebst Du diese um die untere Kante der Papiertüten, z.B. mit Stylefix (das kann man toll für Papier und auch Stoff verwenden).

Das Ringelband scheidest Du in kleine Streifen und tackerst davon zwei an die Adventskalender Zahl.
 
Jetzt kannst Du schon mal die mit gelieferten Sticker auf den Papierstreifen kleben. Zudem klebst Du mit Hilfe von Abstandsband die Zahlenkärtchen auf die Tüten.
Mit einer Sternen Stanze stanzt Du nun Glitterkarton aus .....
...und klebst den Stern (am besten auch mit dem Abstandband) auf das Zahlenkärtchen. Falls Du noch ein paar Knöpfe hast, kannst Du diese mit Gluedots auf den Stern kleben.


Mit einem kleinen Kreis Stanzer kannst Du kleine Kreise ausstanzen, diese kurz am oberen Rand der gefüllten und zugeklebten Tüte (!) fixieren.

Mit der "Crop-A-Dile" (oder anderem Werkzeug) stanzt Du ein kleines Loch in die Mitte des Kreises und befestigst ein Eyelet / Öse in dem Loch.

Nun ziehst Du einfach ein bisschen Twine (etwas dicker als Bakers Twine) durch die Ösen und kannst den Kalender irgendwo aufhängen.


FERTIG... für einen lieben Menschen, der sich bestimmt darüber freut!
 

Kommentare

netzbaendsche hat gesagt…

ui, die Idee finde ich echt super!

Mel hat gesagt…

Ooooohhhh!!!!
*schwärm*
SCHWELG!!
Das sind ja wohl mal genau meine Farben - soooo schön...

LG, Mel