Wimpelkarte mit "Core Color"




Hey,

die meisten von Euch kennen bestimmt "Core Color" von der Firma Core´dination? 

Wir haben im Shop gerade unser komplettes Sortiment eingestellt (HIER) und für mich war das gleich ein toller Anlass eine Karte damit zu basteln.

Besonders am "Core Color" ist, dass dieser Cardstock einen helleren Farbkern hat. Wenn man also diese Pappe reißt oder auch prägt und anschmirgelt, entstehen wunderschöne Effekte. Oben auf der Karte könnt ihr das sehen...

Folgende Dinge habe ich benutzt:
Kraft-Klappkarte & Umschlag Set
Stempel "Viel Glück und alles Gute"
Stempelkissen Color Box Frost White
♥ Einbrennpulver weiß
♥ Core Color in AEGEAN, AQUEDUCT, PISTACHIO und REFLECTING POOL
Wimpel Stanzschablone Die-Namics
Stanze Herz im Kreis
Kraft-Pappe
Bakers Twine mint
Masking Tape 
Kleberoller permanent
♥ Prägeschablonen: Chevron, die beiden kleinen Muster, Punkte

TIPP 1: Zuerst die Pappe / den Cardstock prägen und abschmirgeln, erst danach die Motive ausstanzen :o) 

TIPP 2: Den Carstock nach dem Prägen ganz zart abschmirgeln, denn wenn man zu fest auf die Prägung drückt, wird diese ganz platt... das sieht dann nicht mehr so schön aus.

Habt einen schönen sonnigen Tag
Eure Imme♥ von hansemann.de

Kommentare

Heike F hat gesagt…

Mal wieder: Wunderschön!
Ich liebe Deine Farbkombis!
LG, Heike

Mandy hat gesagt…

Sehr schick! Vielen Dank für die Tipps...
Liebe Grüße
Mandy
(http://papersandstamsp.de)

Rein hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte!