Darf ich vorstellen, meine neue Lieblingsstanze - das Hexagon - perfekt um Papierreste zu verarbeiten!


Darf ich vorstellen, meine neue Lieblingsstanze... das Hexagon!

Man damit super schnell Papierreste ausstanzen, um damit trendige Karten zu gestalten. Heute eine Karte in rose-mint-weiß-gold


 Wie Ihr sehen könnt, habe ich die Waben dabei mit etwas Abstand zueinander auf die Karte geklebt. Mein Tipp: Legt Euch erstmal die Waben auf die Karte und schaut, ob Euch die Anordnung gefällt. Wenn´s dann gut ausssieht festkleben z.B. mit einem Kleberoller und überlegen, welcher Textstempel dazu passt. Alle Waben, die am Rand über stehen, werden abgeschnitten.

 

 Wirkt toll und ist absolut einfach und schnell gemacht!
Eine komplette Material-Liste findet Ihr HIER - KLICK!

In den nächsten Tagen zeige ich Euch damit noch eine Trauerkarte, bei der ich den Hintergrund mit schwarzen und grauen Papierresten gestaltet habe.

Habt heute einen schönen freien Tag - sofern Ihr freu habt!? Ich werde gleich mit drei Mädels ins Kino fahren :o)

Herzliche Grüße
Eure Imme♥ von hansemann.de


Schaut mal, in diesen Boxen von IKEA sammle ich Papierreste (ab A5 Format) - nach Farbfamilien sortiert... wann immer diese Boxen zu voll werden schnappe ich mir die Stanze und verarbeite einige Papiere. Das bringt den Vorteil, dass man ein paar Glückwunschkarten im Vorrat hat.

Kommentare

katrin kme hat gesagt…

Das ist ja mal eine gute Idee!
Ich hab in letzter Zeit immer mal wieder Streifen geschnitten und die dann verarbeitet!
Aber mit diesem Hexagon (heißt das so?!?) ist das ja auch klasse!

Da muss meine Restekiste in nächster Zeit auch mal dran glauben ....!
Danke für diese tolle Idee! :-)

LG, katrin

Myriam hat gesagt…

Klasse Idee, hat so ein bisschen was von puzzeln :-)
Und Resteverwertung ist immer top!
Internette Grüße
Myriam

♥Ein Klick und Du bist auf meiner Seite♥

Kerstin hat gesagt…

Hallo Imme,
die Karte gefällt mir supergut. So schöne Farben, es funkelt ....
Das werde ich mir merken und bei Gelegenheit mal bei dir shoppen.
Lieben Gruß, Kerstin

Imme Hansemann hat gesagt…

Danke für Eure Kommentar Ihr Lieben♥

Es freut mich, wenn ich Euch ein bisschen inspierieren konnte!

Fröhliche Grüße, Imme♥

ruth..chen;-)) hat gesagt…

diese idee ist ja wundervoll, liebe immelein...ganz, ganz zauberhaft schaut dein restekärtlein aus....
...liebe pfingstmontaggrüssels...
ruth..chen;-))

erdbeere hat gesagt…

Vielen Dank für die Inspiration, ich habe mir deine Idee ein wenig abgeschaut.
Falls du gucken magst ;-)
LG Sandra