Stempelflohmarkt, basteln und bunt sein.... im neuen Atelier!

 Lauter schöne Dinge ....im neuen Atelier von hansemann.de

 Und mittendrin kann gebastelt werden...
 Washi Tapes, Mister, Bänder, Stickles, Stanzschablone und vieles mehr.

 Natürlich auch schöne Dinge zum Verschenken oder selber behalten.

 Die Inka bei der Arbeit :-)

 Hier wirds herzig-kreativ... die Karten zeige ich Euch in den nächsten Tagen genauer.

 Und hier schwebt man über den Wolken...

 ...auch diese Karten demnächst auf diesem Blog.

 Stempelkissen, Glitterkarton, Chevronpappen...in allen Farben.

 Bunte Paperstraws für leckeren Hugo.

 Wir hatten es bunt mit vielen M&M´s

Was für ein schöner Tag!!!!

Danke an alle, die so viel mit geholfen haben, alle die uns heute besucht haben .... habt Dank für diesen tollenTag. Es hat riesig viel Spaß gemacht mit Euch bunt zu sein, zu quatschen & kreativ zu sein.

Morgen geht es weiter, wer möchte ist herzlich eingeladen uns von 10-13 Uhr zu besuchen.
Nächste Öffnung ist dann Anfang Juni, wir geben es noch genau Bescheid.

Es erwarten Dich: Ein (noch immer) beachtlicher Stempel-Flohmarkt, die bunte Candy-Etagere, ein Gläschen Hugo, Stöbern durch Lager und Atelier und natürlich eine kleine Bastelaktion.

Lieben Dank auch an all die lieben Wünsche, die uns per Email erreicht haben

Lasst Euch drücken!
Euer Imme von hansemann.de


Kommentare

Trudi Patch hat gesagt…

Mensch ist das schade, das ich so weit von euch weg wohne..... dein Atelier sieht klasse aus und macht Lust, direkt loszulegen!
Viel Erfolg!!
Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß
Trudi

Imme Hansemann hat gesagt…

Danke, liebe Trudi♥

paulapü hat gesagt…

Wow das Atelier ist wunderschön und Spaß habt ihr bestimmt auch gehabt.
LG
Maiga

Imme Hansemann hat gesagt…

Hallo Maiga♥, oh ja, wir hatten Spaß... es ist doch immer wieder schön mit kreativen Menschen zusammen zu sitzen und zu werkeln. Lieben Gruß an Dich :-) Imme

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

Na das ist ja schön! da würde man echt mal persönlich vorbeischauen...geht aber nicht, der Weg ist leider zu weit...wie Schade.

lg Kati